DVD rippen?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Contier, 15. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Contier

    Contier Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    9
    Hi. Habe eine DVD von den Red Hot Chili Peppers. Jetzt würde ich gerne die DVD rippen, wobei ich aber nur die Audiospur brauche. Will das Konzert nämlich auf CD brennen, um es auch auf meinem Discman hören zu können.
    Welche Programme benötige ich dafür?
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach denn

    ich habe zb. den dvd player im wohnzimmer mit dem pc verkabelt (bloss ein audiokabel an die soundkarte).
    so kann ich während dem dvd schauen den sound am pc aufnehmen und gleichzeitig als mp3 umwandeln (mit zb. musicmatch juke box etc.).
    danach muss ich nur noch die tracks teilen (mit clean 3 von steinberg zb.teilt auch automatisch....) und fertig.

    gruss spliffdoc
    [Diese Nachricht wurde von SpliffDoc am 15.06.2002 | 13:08 geändert.]
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Erstmal must du das Ding auf Festplatte spielen (bei meiner Methode) . Dazu nimmst zu du z.B. Smartripper .

    Dann mit DVD2AVI die einzelnen VOB-Dateien (das sind die Audio+
    Video-Daten) öffnen , geht auf einen Rutsch .

    Danach unter Audio den richtigen Audio-Track wählen , bei Channel-Format auf Auto lassen und bei Dolby Digital noch auf Dolby-Surround Downmix gehen . Da es auf CD soll , must du noch 48khz nach 44.1khz wandeln , auch unter Audio . Einstellung high genügt eigentlich .

    Dann (falls du Nero hast) in den Nero Wave-Editor laden und die einzelnen Track-Marken setzen , das macht er leider nicht selber .
    Dann kannst du die Audio-CD brennen .

    Dies ist SICHER nicht der einzige und wahrscheinlich gibt auch noch einfachere Wege , aber der fällt mir jetzt spontan ein .
    Falls der Audio-Track der DVD aber DTS oder ein anderes exotisches Format ist , wird DVD2AVI es ziemlich sicher nicht fressen .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen