1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD Rohlinge bzw. Brenner!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kreidei, 14. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kreidei

    kreidei Byte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    Habe eine Frage bezüglich DVD Rohlinge:
    Worin besteht der Unterschied zwischen + und - Rohlingen?
    Hab ich leider keine Ahnung !!

    Worauf muss man beim KAuf einen DVD-Brenners achten?
    Hätte mal den NEC ND-1300 (Bulk) bei Amazon.de im Auge.

    Bitte Bitte! Danke der Community !!
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    warum, nimm doc den Nec nd 1300 oder den lg gsa 4040b den allesrundbrutzler, achte aber auf die Kompatibilitätsliste für Rohlinge um dir einen teuren Fehlkauf von Großpackungen zu ersparen, probier erstmal nur 1 Rohling aus.
     
  3. nadyle

    nadyle Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    22
    Also, der Streit ums Format sollte schon geklärt sein, da Multiformat-Brenner ja sehr billig sind. Ich selbst habe den NEC1300 und bin sehr zufrieden, gute Leistung, guter Support und kein Rohlings-Hickhack. Außerdem ist der Preis nicht schlecht.
    Also sehr zu empfehlen.
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Deswegen auch der nächste Punkt: ;)

    Wenn, dann bitte alles lesen und verstehen. Bei älteren Geräten ist das durchaus der Fall!

    Gruß
    wolle
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    @ Kuhlen_kacker

    Und, wenn du mal nen anderen DVD-Player kaufst oder für nen anderen Kollegen was brennst (Ich kenn mehr Leute, als nur meinen Nachbarn). Bei manchen Leuten im Haushalt gibt es Laufwerke, die nur Minus- oder nur Plus-DVDR's lesen. Kaufst dir dann gleich nen neuen DVD-Brenner? Ich sehe es allgemein und würde mir deswegen nie einen EinFormat-Brenner kaufen.
    Und mit Minus-Medien habe ich noch keine Probleme gehabt, genauso wenig, wie mit Plus-Medien. Der Qualitätsnachteil der Minus-DVDR's wird erst jenseits des 4fach-Brenntempos relevant.

    Gruß
    wolle
     
  6. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    sorry
    es steht in der aktuellen CHIP, nicht in PC-WELT
     
  7. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Der NEC ist zwar alt aber er hat die beste ausgereifte Firmware was ein Mega Vorteil ist und auch bleiben wird!!!
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ein paar Tipps:

    - Der NEC ist schon etwas alt. Aber immernoch gut.
    - Alternative wäre der Pioneer-106.
    - Besser auf RAM verzichten, bevor man sich den LG 4040B (hat viele Probleme mit verschiedenen Rohlingen) holt.
    - In der Regel reicht ein Plus-Minus-Brenner
    - Plus besser für Daten-DVD's
    - Minus besser für Film-DVD's
    - bei aktuellen Laufwerken/Playern ist es aber relativ egal. Die nehmen alle Formate.

    Gruß
    wolle
     
  9. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    blätter mal in der aktuellen PC-Welt nach, dort steht es drin.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen