1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-ROM-Drive kann mit NUR 3 bestimmten Original-DVDs nichts anfangen?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von BratHering, 25. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    ich habe ein DVD-ROM in meinem NoteBook, dass eigentlich völlig in ordnung ist und mit dem ich noch nie probleme jeglicher art hatte.
    alle DVDs, die ich bisher hatte KANN ich auch weiterhin ohne probleme abspielen.

    jedoch...

    mein problem betrifft mein DVD-ROM-Drive (TOSHIBA SD-C2502 (FirmWare ver.: 1313)) meines NoteBooks (TOSHIBA Satellite 1800-750) in verbindung mit 3 bestimmten Original-DVDs.

    ich bin nämlich ein unglaublich großer FAN von Matt Groening's FUTURAMA, weshalb ich mir zunächst die erste Staffel der Serie auf DVD gekauft habe (es sind 3 DVDs).

    dann der SCHOCK:
    das SD-C2502 meines NoteBooks erkennt die DVDs GAR NICHT!
    es ist nicht so dass diese nicht gelesen werden können, sondern die werden erst gar nicht vom Laufwerk erkannt!
    nach dem einlegen einer der 3 DVDs blinkt die LED des DVD-ROM andauernd ohne jemals aufzuhören und das gleiche ist mit jeder einzelnen der 3 DVDs los.

    es ist auch bestimmt kein SoftWare-Problem des betriebsystems oder eines installierten programms, weil auch wenn ich das notebook starte und ins BIOS gehe (also kein BetriebsSystem wird gestartet) werden die DVDs auch nicht erkannt.

    ich möchte auch nochmals deutlich darauf hinweisen, dass es sich hierbei um 3 ORIGINALE DVDs handelt - keine Kopien!
    denn ich hab mich schon mit TOSHIBA deswegen in verbindung gesetzt; und die sagten 1.) ich solle keine DVD-Kopien benutzen (was ich dann nochmals klargestellt habe) und 2.) haben die keine ahnung warum das problem ausgerechnet nur an den 3 DVDs liegt.

    bei den 3 originalen FUTURAMA DVDs handelt es sich um DVDs des Typs "DVD 9" (zwei Layer auf einer Seite).
    ich habe eine menge anderer DVDs dieses Typs die ich auch abspielen kann im NoteBook.

    ABER:
    an den eigentlichen DVDs ist auch kein problem zu erkennen, denn alle 3 lassen sich auf anderen DVD-ROMs tadellos abspielen - NUR bei mir nicht?!
    ich habe es versucht abzuspielen in DVD-Laufwerken von freunden, verwandten; und überall kann man diese 3 DVDs abspielen - nur bei mir nicht...

    ERBITTE UM HILFE/RAT...denn ich weiss nicht wo der fehler leigt...


    mfg
    Br@tHering
     
  2. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Hi,

    vieleicht ein " kopierschutz " ? oder " inkompatibilität " ?

    ich würde mal schauen wo es noch so ein Notebook zu kaufen gibt, dann meine DVD´s schnappen, in den Laden gehn und die dort mal testen.

    Vieleicht bringt aber auch ein firmenware-update besserung ( entfällt natürlich wenn du die neuste Version hast )

    Verdrecktes DVD-laufwerk fällt flach ? Biste evtl. Raucher ?

    Aber eine Universal-lösung kann ch dir leider auch nicht bieten.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen