1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-ROM spielt keine DVD ab ( DRD-8160B )

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pcbios, 28. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcbios

    pcbios ROM

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Gerät: LG DVD-ROM DRD-8160B
    Problem: alle getesteten DVD-Video werden nicht erkannt (Explorer, MediaPlayer, dem Gerät beiliegendes PowerDVD 3.0), CD-ROM/CD-R und Musik-CDs werden erkannt und abgespielt
    System: Athlon 1800+, Win XP home, 512 MB RAM,
    Maßnahme Firmwareupdate: Flash-Programm namens Xferd5 heruntergeladen, leider keine Ahnung wie die Programmparameter in der Befehlszeile übergeben werden können.

    Was kann ich tun? Bitte hilfe.
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    hast Du zufällig einen CD/DVD-Brenner im PC und die "InCD" Software installiert?

    Falls ja,dann stört sich das DVD-ROM daran. InCD deinstallieren und dann klappt es auch wieder mit den DVD`s
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Wie ich hier im Forum mal gelesen habe, hat ein DVD-laufwerk zum Lesen von CDs und DVDs jeweils einen eigenen Laser.
    Demnach ist bei dir der für DVD defekt.
    Die Firmware kann da auch nichts mehr kitten.
    Tausch das Teil am besten mal um....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen