1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Rom und Brenner werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Jonni1, 18. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jonni1

    Jonni1 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    hallo, kann mir jemand helfen?

    bei mir war der brenner defekt und wurde ausgtauscht, in der zwischenzeit habe ich das betriebssystem (win 2000 prof) neu aufgesetzt. dar war noch alles in ordnung. alle komponenten wurden erkannt. als der brenner dann geliefert wurde habe ich ihn an seinem alten platz (ide2/slave) nach der dvd-laufwerk wieder eingebaut. jetzt wird keines der lauferke erkannt.
    habe mittels windows-hilfe (geräte-manager, hardware-assistent) versucht das problem zu beheben - ohne erfolg.

    bitte um hilfe.
     
  2. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi Jonni1
    Laufwerke nicht angezeigt.
    Regedit starten, dann diesen Ordner suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
    In diesem Schlüsselordner die Einträge UpperFilters und LowersFilters löschen. System neu starten und dann sollten die Laufwerke wieder da sein.
    mfg.Werner
     
  3. Jonni1

    Jonni1 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    die laufwerke sind ordnungsgemäß gejumpt, im explorer hab ich ja das laufwerk f: (sollte das dvd sein und g: brenner fehlt) allerdings bei rechtsklick f/eigenschften/hardware - ist da kein cd-rom laufwerk!
     
  4. Jonni1

    Jonni1 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    im bios stehen einstellungen für pim und sec master/slaver auf auto!!!

    wenn der hardware-assistent nach nach "neuen zu installierenden hardware-komponenten sucht sind in der unten angefürten geräteliste keine cd-rom laufwerke vorhanden.
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Grüss Dich Jonni!
    Das wird mit Windows auch nicht laufen! Als Allererstes - wenn man neue Laufwerke einbaut - muß man im Bios unter DOS quasi diese erkennen lassen, damit sie dann von Windows übernommen werdem.
    Meist gibt es BIOS einen Extrapunkt <Automatische Laufwerkerkennung>, wo Du dann bloß noch abnicken mußt, wenn alles stimmt. Falls was nicht richtig erkannt werden sollte, kann das allerdings vielleicht Probleme im Anzug heißen, die können aber meist auch gelöst werden.
    Probier mal...
    Gruß
    Henner
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hast du vor dem einbau dein neues laufwerk auch als slave gejumpert ?
    wurde schon mal nachgefragt.
    mfg ossilotta
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    Hi!
    Ich gehe mal davon aus, daß alle Jumper richtig stecken und kein Kabel halblose ist.
    Werden die beiden Laufwerken denn beim Booten vom Bios erkannt und sind nur in W2k nicht vorhanden?
    Ändert sich was, wenn die LW mal testweise vertauscht werden?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen