1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD ruckelt!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Jim Phelps, 6. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jim Phelps

    Jim Phelps Byte

    Registriert seit:
    20. April 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    ich habe ein Samsung-DVD-LW 612. DVD\'s ruckeln (2 Sek. flüssig, ruckelt, 2 Sek. flüssig, u.s.w) Das Bild hängt außerdem dem Ton hinterher. Auch wenn ich eine vob-Datei auf Fetplatte kopier und dann starte!
    Mein System:
    AMD K6-2 500 Mhz
    Board: Epox MVP3-C
    128 MB RAM
    30 GB HDD
    Maxi Gamer Xentor 32 (TNT-2 ultra)

    DMA ist aktiviert!!

    Was soll ich tun? Habe auch schon verschiedene Player ausprobiert!
    Danke
     
  2. casi4712

    casi4712 ROM

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    2
    Ich benutze Power DVD xp 4.0
     
  3. casi4712

    casi4712 ROM

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    2
    Danke für den Hinweis, aber Du hast nicht richtig zugehört, ich habe in meinem PC eine TNT2, das geht wie die wurst. In meinem nagelneuem Laptop mit ATI Radeon und 2000 gints Probleme

    ;)#

    Gruss#

    Carsten
     
  4. casi4711

    casi4711 ROM

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    2
    wie, wo komm ich drauf, ich sagte ja nicht dass es unter 2000 immer ruckelt, obwohl es dass bei mir tut. Aber keiner kann sagen worans liegt. Also ich hab nen 2 GHz Pentium Notebook mit Radeon ATI-KArte, nur so zur Info. Ein bekannter hat den selben mit XP, da ruckelts nicht, dass legt den Schluss natürlich nah, dass es an der Software liegt ;)

    mfG

    Carsten

    Never change a running system
     
  5. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Wie kommst Du darauf?

    Ich hab einen Celeron 300A @ 450 unter Windows 2000, dazu ein ASUS P2B und 512 MB RAM, eine GeForce 2 MX Grafikkarte und eine SB Live!. Ich bemerk\' kein Ruckeln mit PowerDVD und 4-Kanal-Ton-Ausgabe.

    @ Jim Phelps: Ich hab schwer die Grafikkarte im Verdacht, eine TNT2 ist halt nicht mehr wahnsinnig frisch...
    Kannst Du die austauschen? Hast Du die aktuellsten Treiber dafür installiert?

    Christoph
     
  6. casi4711

    casi4711 ROM

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    2
    Also dass mit AMD und zu wenig Rechenpower, alles Quatsch, mein 1,2 Athlon packst auch super. Leider ruckelt es auf meinen 2 GHz Medion Notebook mit win 2000. Aus diversen Gründen möchte ich gerne 2000 haben, bei einem Kollegen läuft xp auf dem selben Notebook, da ruckelts nicht. Meine These: Es liegt an der Software. Wieso meinste auf 2000 gehts generall nicht? Kann man da nichts machen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen