1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVD+/-RW mit Video nur 1x beschreibbar??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von zanussi100, 22. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zanussi100

    zanussi100 Byte

    Hallo - ich habe ein sehr eigenartiges Problem:
    Wenn ich eine (natürlich nicht kopiergeschützte) Video-DVD z.b. mit DVD-Sh... rippe, lege ich den Inhalt als Image ab. Dieses lässt sich dann mit Nero 6 Reloaded und meinem LG 4082B auf prinzipiell jeden DVD-Rohling brennen, dabei gibts auch keine Probleme, Qualität ist ok.
    Wenn ich allerdings den Film aus dem Image auf eine DVD+/- RW brenne, geht das nur 1 mal - lösche ich diesen Rohling dann (habs mit schnell und mit komplett versucht) und beschreibe ihn mit einem anderen Film aus ner Image-Datei, habe ich sowohl am Standalone-Player als auch bei der Wiedergabe am PC mittels Power-DVD massive Qualitätseinbrüche - bis hin zu längeren Standbildern und Übersprüngen.
    Kennt jemand ne Lösung?
    Danke

    Nachtrag
    Habe beim Durchsehen der RW´s festgestellt, daß ich das momentan nur für DVD+RW sagen kann, da ich momentan nur diese hier hab.
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    DVD/RWs haben eine wesentlich schlechtere Reflektionsfähigkeit als DVD/R. Dieser Umstand wird durch Löschvorgänge nicht gerade verbessert, und je nach Qualität des Rohlings führt das rasch zu den geschilderten Problemen.
     
  3. zanussi100

    zanussi100 Byte

    Danke erstmal für die Antwort - naja, damit kann ich leben. Allerdings hoffe ich, daß das Problem beim Datensichern nicht auch auftritt - dann wär die Anschaffung von RW-Disks ja irgendwie sinnfrei.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen