1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-RW wie große Diskette

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ceh, 9. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ceh

    ceh ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo Gemeinde,
    wer hilft einem DVD-RW Neuling? Ich habe bisher an meinem alten PC viel mit CR-RWs gearbeitet. Beim HP-Brenner (lief noch unter W95) war Easy CD-Creator dabei und man konnte beliebig oft mittels Drag & Drop im Explorer die CD-RW beschreiben und einzelne Dateien löschen. Ich habe jetzt Win XP und die alte Software läuft da nicht. Nero 5.5 war mit dabei, geht das damit + wenn ja, wie? Weiß jemand, ob es zu diesem Thema Infos im Internet gibt?
    Danke vielmals:nixwissen
     
  2. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Die UDF und Drag und Drop technik ist unabhängig ob + oder -. Bei beidem sollte es gut gehen.

    Praktische Erfahrungen hab ich noch nicht gemacht (keine Zeit)auch bei der DVD-RAM auch noch nicht bei mir.

    Foxman
     
  3. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
    Bei Nero dürfte die UDF-Software InCD mit dabei sein... Damit sollte sich der Rohling auch als beschreibbares Laufwerk vom Desktop aus nutzen lassen. InCD gibts auch bei www.ahead.de (wenns nicht auf der Nero-CD mit drauf war) und läuft soviel ich weiss auch mit ner OEM-Version von Nero...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen