1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DvD}s am Fernseher

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sir1255, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sir1255

    Sir1255 ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Hi
    also erstmal: ich bin ein absoluter newbie und hab sogut wie keine ahnung,
    also bitte nur ganz wenig fachwörter =)

    also mein problem : hab ne nvida geforce 4 mx

    will jetzt dvds auch am fernseher anschauen, allerdings erscheint
    das bild nur schwarzweiß
    ich hab keine ahnung warum....muss ich irgendwas an meinen einstellungen
    ändern oder so ?

    bitte helft mir...

    gruß
    sir
     
  2. Sir1255

    Sir1255 ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    HI
    also einmal hat das mit dem klonen fast geklapt;
    allerdings lies es sich nicht auf klonen umstellen!

    jetzt wo ich 2 bildschirme habe (also pc und fernseher)
    gibts den menü-punkt nima!

    was kann ich da machen ?

    gruß
    dani
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Dei Einstellung ist in etwa da:
    Systemsteuerung --> ANZEIGE --> Einstellungen --> erweiterte Optionen --> nView (oder TwinView, kommt auf den treiber an) --> und dort gibt es so was wie Standard, teilen, Klonen, etc. Sollte auf klonen stehen, dann dürfte es gehen.
    Eine TV Karte könnte das, ja, aber nur für den Zweck? Außerdem: Du kannst ein Signal der TV Karte nach außen leiten, NICHT das der Grafikkarte... dazu müsstest du den TV Out der GraKa mit dem In der TV-Karte verbinden... ziemlich dämliche KOnstruktion wenn du mich fragst.

    In dem Preissegment findest du nicht viel, aber für 150 krioegst du \'ne Ti4200, die haben einen weitaus besseren Encoder und sind fier und vor allem: sie arbeiten mit dem (sehr guten) TV-Tool zusammen.

    Gruß
    André
     
  4. Sir1255

    Sir1255 ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    hi
    tja klonen....ich hab diese dumme einstellung net gefunden...
    kannst du mir ganz genau sagen wo ich die finde ?

    aber ich hab das jetzt hinbekommen mit dem vollbild...

    dass geht nur wenn ich den bildschirm vom pc abstecke
    und der pc nur den tv erkennt...

    aber jetzt will ich ja beide parallel laufen haben...wie geht das ?

    geht das jetzt auch wenn ich mir ne tv-karte kaufe ?
    also um durch den pc aufm tv fernsehen zu können ?

    was sind denn gute tv-karten bis 100Euro die fürne nvida mx 420
    geeignet is ?

    gruß
    dani
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Gut, aber da stöäßt du an die Grenzen des TV Encder Chips. Diese Probleme würdest du mit dem TV-Tool wegbekommen, allerdings unterstützt das keine GF4 MX Karten.
    Wenn du am PC auf Vollbild gehst, sollte das uaf dem TV aber auch geschehen. Oder siehst du da das normale Desktop-Bild weiterhn? Wäre unlogsch, da die Ausgabe parallel läuft. Die Einstellung ruht doch weiterhin auf "klonen" oder?

    Gruß
    André
     
  6. Sir1255

    Sir1255 ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    ahhhhhhh

    es geht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    allerdings noch eins : wenn ich bei nem video auf vollbild gehe
    dan passiert das am pc net am fernseher...wie kann ich das einstellen?
    auch weitere funktionen wie schäfre und so ???

    gruß
    dani
    [Diese Nachricht wurde von Sir1255 am 22.12.2002 | 17:41 geändert.]
     
  7. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    "also mein Problem : hab ne nvidia geforce 4 mx"
    hihi, der ist gut. Hab garnicht gewußt, das die Karte so ein Problem ist, der Hammer scheint sie ja nicht zu sein.

    Nun im Ernst zu deinem Problem,den Scherz konnte ich mir nicht verkneifen. Du hast in den eigenschaften der Anzeige ja den TV Modus auf "klonen" (oder so) gestellt. Dort kannst du die Ausgabe des Gerätes anpassen, der TV muss unbedingt auf PAL laufen, denn dein fernseher kann nicht das Standardformat (auf dem US Sektor) NTSC. Es sollte irgendwo dort unter den Erweiterten Optionen einzustellen sein.

    Bei Problemen kannst gern noch mal posten

    Gruß
    André
     
  8. Romeo.Mike

    Romeo.Mike ROM

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich hatte das gleiche Problem. Dann habe ich das Kabel (AV-anschluß) bei dem Videorekorder angeschlossen und den an den Fernseher und dann war das Bild in Farbe.

    Ich hoffe das hilft ein wennig

    Romeo Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen