DVD?s-Rippen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von nikman, 29. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nikman

    nikman Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    Hi Leute,
    ich hab mir vor kurzem ein DVD-Laufwerk gekauft.
    Jetzt wollte ich mir meine DVDs Rippen.
    Ich hab mir dann so ne Freeware runtergeladen.
    Aber damit bin ich nich so ganz zufrieden, also könntet ihr
    mir mal ein gutes Programm sagen :cool:

    und kennt einer mal ne gute Seite wo ich ma nachlesen
    kann welche Einstellungen die besten sind (oder ihr sagt se mir gleich :D )


    Also DANKE für die Hilfe!!!!!!!!!!!!!
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    macht doch weiter wie bisher, schließlich habt ihr ja die alten PC-Welt Heft Cds zuhause rumliegen mit den ganzen tools drauf zum rippen
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    @jabugo

    natürlich hat das im normalen Hausgebrauch weit weniger Auswirkungen als von mir und mroszewski geschildert.
    Ich wollte eigentlich nur aufzeigen, wie das (Kopierer)Leben sein würde, WENN man sich Wort für Wort an den neuen Gesetzestext halten würde - und der ist mehr als verbesserungswürdig
     
  4. jabugo

    jabugo Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    hier in der PC-Welt wurde wiederholt dokumentiert, dass es bezüglich des neuen Urheberschutzgesetzes zu unterscheiden ist, zwischen strafrechtlichen und privatrechtlichen Aspekten.

    Kopieren einer DVD/CD, ob kopiergeschützt oder nicht, mit anschließendem Verkauf der Kopie, war immer strafbar.

    Der Besitzer einer DVD/CD wird aber strafrechtlich nach wie vor nicht belangt, wenn er sich eine Sicherheitskopie erstellt, auch dann nicht, wenn er dabei den Kopierschutz umgeht.

    Privatrechtlich hat der Urheber nach dem neuen Gesetz aber nunmehr das Recht, von demjenigen Schadenersatz zu fordern, der den Kopierschutz umgeht.

    Was das im realem Leben zu bedeuten hat, kann jeder selbst beantworten. Oder??

    MfG

    Jabugo
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    :D
    Ich kann zwar wirklich fix lesen (hab in 6 Wochen Ferien 10 Bücher geschafft, darunter auch den Harry Potter Wälzer auf englisch), aber SO schnell nun auch wieder nicht.
    Natürlich hab ich das schonmal gelesen und mich an den Inhalt erinnert - wobei ich immer wieder schmunzeln muss.

    Aber das Bild ist echt top :bet:
     
  6. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Und nun auch einmal eine einfache, klare und korrekte Antwort auf die Frage:

    Freeware-Ripper: SmartRipper, DVD Decrypter - mehr braucht man zum Rippen nicht!
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    is aber nich von mir, aber sehr erschreckend
     
  9. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Haha, aufhören, ich kann nicht mehr. :bet: :D
     
  10. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
  11. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Meiner Meinung nach ist das Gesetz vielleicht sogar notwendig - auch wenn sich eh keiner dran halten wird - aber so wie es jetzt ist... nein. Das bedarf dringender Überarbeitung.
     
  12. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    wo soll das nur hinführen
     
  13. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Wird ja noch besser. Das Gesetz ist ja auch für Software gültig. Nehmen wir uns mal folgendes Szenario: ich kaufe mir Office, und installiere es. Dann starte ich Word, und Word lädt ja Teile in den Arbeitsspeicher: das ist ja eine digitale Kopie der Daten auf der Platte. Nach neuem Urheberrecht: ne Raubkopie
     
  14. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    sehr undurchsichtig, die geht das nix an, ob die Daten an die Grafikkarte oder an die Festplatte gehen
     
  15. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Aber du guckst ja keinen Film an, um ihn zu kopieren. DeCSS setzt du ja ein, um eine Kopie (sei es nur die auf der Festplatte) zu erstellen - und das ist jetzt ja verboten.
    Dämliches Gesetz
     
  16. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    eigentlich macht Smartripper und deCSS und so weiter nichts anderes als jedes DVD-Player Programm, nur mit dem Unterschied, daß die Videodaten nicht am Bildschirm ausgegeben werden, sondern auf Festplatte gespeichert werden.
     
  17. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Man darf keine "wirksame" technische Maßnahme umgehen, die eine Kopie verhindern soll.
    Ist natürlich ne Defenitionssache: wenn es umgangen werden kann, ist es nicht wirksam. Deshalb denke ich mir sollte es wohl erlaubt sein. Andererseits: damit wäre das komplette neue Gesetz ja hinfällig. Richtig sagen können wir es wohl erst nach nem Präzendenzfall
     
  18. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach
    als etwas einfachere variante zum sehr guten dvd2svcd kann ich noch eazyvcd empfehlen. qualitativ ziemlich gleich wie dvd2svcd (aber um längen besser als dvdx).
    eazyvcd gibts HIER
     
  19. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    gilt das auch für CSS das beispielsweise durch Smartripper oder deCSS decodiert wird?
     
  20. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi
    was ist denn die Freeware, nicht das wir nachher genau DIE empfehlen.
    Ansonsten: 2 gute Freewarealternativen wären

    DVDx --> sehr einfach zu bedienen, durchschnittliche Quali
    DVD2SVCD --> Sehr gut, viele Möglichkeiten, aber etwas kompliziert einzustellen

    Bedenke: du darfst keinen Kopierschutz umgehen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen