1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD startet nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von raguin, 21. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. raguin

    raguin ROM

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    2
    Habe XP Home auf dem Rechner und ein neues DVD-LW als Slave hinter den CD-Brenner installiert. Beim starten einer DVD bekomme ich aber immer die Meldung, dass die entsprechende DVD-Software "einen Fehler festgestellt hat und beendet werden muss" (getestet mit WinDVD und InterActualplayer). Ich habe alternativ jetzt bereits die Variante DVD-LW als Master und CD-Brenner als Slave versucht und erhalte die gleiche Meldung. Aus lauter Verzweiflung habe ich es sogar bereits mit 2 verschiedenen LW versucht (LG und Asus) aber die DVD startet einfach nicht. Im Bios war ich auch schon und habe die LW aktualisiert (nur so zur Sicherheit) aber war leider auch erfolglos. Arbeitsspeicher ist 512Mb, cpu Intel 4/2,5mh
    Wo könnte das Problem liegen und wie könnte ich das Problem beseitigen? Hilfe wäre SEHR willkommen!!!
     
  2. raguin

    raguin ROM

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ich habe es mit 2 Filmen versucht: "Star Wars" und "13 Days", es gehen aber beide nicht!
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ist es nur diese eine DVD die nicht startet?

    Was ist drauf?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen