1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD und ASPI? WinXP

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von zYxeLu, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    Hallo !
    Ich habe ein Sony DVD-Lauferk DDU-1621 unter WinXP PRO SP1 installiert.
    Da DVDx die aktuellen ASPI Treiber verlangte, obwohl WinXP die angeblich nich braucht, mal kurz installiert.
    Beim ersten Versuch eine DVD zu kopieren, wollte das DVD-LW die altbekannte DVD nicht mehr erkennen.
    So läuft es mit allen DVDs. Glückssache wenn er eine nimmt.
    Egal, ob Neu, alt, gebraucht, gute od. schlechte Quali.
    CD-ROM nimmt er ohne Probleme.
    Auch PowerDVD erkennt die DVDs nicht !!
    Liegt es an den ASPI Treibern ? An WinXP oder woran ???
    Danke schon jetzt
    zYx
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Wenn Dein Sony DVD-Laufwerk keine DVDs erkennt, und Du hast ja schon \'ne ganze Menge ausprobiert, liegt höchstwahrscheinlich ein Hardwaredefekt am Laser für DVDs vor (CD-ROMs werden ja problemlos ekannt).

    Ich würde nicht lange herumprobieren, sondern das Gerät umgehend reklamieren. Wenn der Kauf noch nicht lange zurückliegt, bekommst Du evtl. gleich ein neues Gerät im Austausch.

    ASPI-Treiber werden für das Erkennen und Lesen von CD-ROMS/DVDs nicht benötigt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen