1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD UND UDMA33 Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Schaitan, 21. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schaitan

    Schaitan ROM

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    1
    Habe folgendes Problem

    -starte Win98
    -aktiviere DMA beim DVD-Laufwerk
    -starte denn Computer neu
    -> DMA is deaktiviert

    starte ich denn Computer mit gedrückter
    SHIFT-Taste neu (also kein kompletter
    Neustart) bleibt DMA aktiviert
    also gehe ich davon aus das mein BIOS
    irgendwas zurücksetzt und deshelb beim
    kompletten Neustart DMA wieder deaktiviert wird
    Chipsatz auf dem Board (ABIT BP6)
    ist der Intel 440BX. Ich habe an dem IDE-PORT
    auch nur das DVD Laufwerk angeschlossen und
    kein anderes.

    was kann ich noch versuchen?

    Bitte helft mir!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen