DVD --- VCD/SVCD

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von haddock, 26. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haddock

    haddock ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Benutze bislang zum DVD auf CD-Rom kopieren Movie Jack. Bin aber mit diesem VCD-Format nicht sooo zufrieden. Welche Software benötige ich, um SVCDs zu erstellen ? Benutze auch Nero 5.5.5.1. Könnte vielleicht was mit DivX die Lösung sein ?
    Liebe Grüße
    haddock
     
  2. mentallo

    mentallo Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    17
    Probier es doch mal mit DVDX kannste SVCD, VCD und AVI erstellen mit un die Qualität ist auch recht annehmbar.
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    *g* Für den Knoten brauchste aber erst ein Studium ...

    Bis man da durchgeblickt hat :D ..
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    so genau kenn ich MovieJack auch nicht, zur Not muß eben noch ein Ripptool benutzt werden, gibts ja auch wie Sand am Meer. Oder gleich den "Gordischen Knoten" bemühen.
    Für gute Quali muß man meist mehr tun als nur die Starttaste drücken :-)
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Andreas,

    mal virtuell mit den Schultern zuck ...

    War mir neu ...
    Ist MovieJack nicht ein *All IN* - Tool?
    Dachte ich zumindestens ...

    Ich nutze den selber nicht da mir die Quali zu mies ist ...

    Gruß, dieschi
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi dieschi,
    ich hatte gedacht, daß MovieJack auch zum nur rippen benützt werden kann...
    Gruß, Andreas
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Andreas,

    dann brauch er dennoch erst einen Ripper der die DVD in einem VideoFormat (am besten AVI) auf die Platte haut!

    TmpgEnc ist ja nur ein Umwandler - kein Ripper ...

    Gruß, dieschi
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    hi!
    DivX bietet zwar die beste Qualität, aber damit bekommst Du keine (S)VCDs, sondern AVI-Files, die auf 99% der standalone-DVD-Player nicht abgespielt werden können.
    Hast Du schon mal Tmpgenc ausprobiert?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen