DVD Video brennen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Klez, 15. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klez

    Klez Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    343
    Hallo!

    Ich habe eine Videodatei die ich auf DVD brennen möchte. Das Format von der Videodatei ist mpg. Ich möchte außerdem noch ein Menü hinzufügen. Bei Nero steht immer da, das ich eine .vob Datei dazu brauche. Wie kann ich das machen?

    mfg
    Klemens
     
  2. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
    Stimmt! Aber die Powertools sind wesentlich teurer! (Vor allem die AC3 Version die keiner braucht)
     
  3. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Dem kann ich nur zurstimmen. DVDlab ist ein exellentes Programm, zumal es sich auch "in der Tiefe" um Kompatibilität kümmert.

    Einfacher geht es aber mit ulead DVD Powertools. Damit kann man wirklich in kürzester Zeit kleine Kunstwerke basteln.
     
  4. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
    Hi,

    hab die soft gerade nicht auf dem PC... Aber wenn ich mich richtig erinnere, nimmt das automatisch generierte Menu nur das erste chapter als Bildchen auf --> neue Menüseite und die chapters ins Menü ziehen!
    Wesentlich intuitiver zu bedienen (und da geht es wirklich voll simpel) gehts mit DVDlab!
     
  5. Klez

    Klez Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    343
    Wie kann ich mit TPMG Author DVD eine Szenenauswahl erstellen. Ich habe schon alles mit Chapter versucht, jedoch hat es beim Menü erstellen nur ein Chapter angezeigt. Kann mir jemand weiterhelfen?

    mfg
    Klemens
     
  6. DOS4ever

    DOS4ever Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    131
    Für Nero 5 nimmst Du ein Authoring-Programm (Das macht Dir Menüs, und das VOB-Format) wie z.B. DVDlab und TMPGencDVDAuthor. Allerdings sollte das File DVD-kompatibel sein! Ansonsten musst Du es umrechnen lassen.
    Wenn Du Nero 6 hast, kannst Du auch NeroVisionExpress2 nehmen (Bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube dass das Video immer neu encoded wird... das dauert und die quali ist nicht so toll).
     
  7. goemichel

    goemichel Guest

    Also ich hab mit TMPG eine DVD erstellt und dort einen "track" (die erste Menü-Seite) und 8 Kapitel (Button "next page"). Die Kapitel hat TMPG automatisch erstellt, nachdem ich den Film in "chapter" aufgeteilt habe.

    Geht also auch ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen