DVD + Video

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von maggmich, 22. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggmich

    maggmich Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    104
    Hallo Leute!
    BIG Problem!!!
    Ich habe den DVD Player "Daewoo DVG-6000D" und den Videorecorder von "Philips VR 485". Ich würde gerne einen DVD-Film auf Videokassette aufnehmen. Ich habe den DVD Player mit einem Scartkabel am Videorekorder angeschlossen und diesem mit einem weiteren Scartkabel am Fernseher (Daewoo: 2 Scarteingänge). Ich wollte daraufhin aufnehmen, hat aber nicht funktioniert, da ich nicht einmal wusste von welchem Kanal ich aufnehmen soll, da ich nirgendwo ein Bild von dem laufenden DVD Film sah. Daraufhin rief ich bei Philips an und die sagten mir, dass dies nicht geht, da der Videorekorder einen Makrovision oder so irgendwie hat und es beabsichtigt ist, dass man nicht von einem DVD Player aufnehmen kann.
    Kann man da wirklich nichts machen, gibt es keinen Hacken an der Geschichte oder so? Ich möchte das wirklich gerne hinbekommen.
    mfg Jürgen
    --
    http://schueler.brgkepler.at/jmagg
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    das geht sehrwohl.

    1. sind nicht alle dvd kopiergeschützt

    2. geschützte dvds knackst du zb. mit macro 2000 (kopierschutzknacker mit 3 scart anschlüssen,im mediamarkt um die 50euro)

    3. die einzigen dvds die ich so nicht kopieren konnte, sind ländercode 0 dvds aus den usa.

    einfach video auf av stellen (meistens die 0 auf der fernbedienung oder bei kanal 1 retourzappen bis auf dem display av steht),wie oben schon gesagt wurde.

    spliffdoc
    [Diese Nachricht wurde von SpliffDoc am 28.05.2002 | 01:46 geändert.]
     
  3. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    das dürftest du so einfach nicht hinbekommen. es stimmt, das makrovision da greift, hab ich selbst erfahren bei meinem grundig-videorekorder, der am tv-out vom pc hing. solange nich record gedrückt wurde, war das bild super, aber sobald ich auf aufnahme schaltete, nahm die helligkeit mal zu und dann wieder ab...also nicht das wahre. aber dennoch müsstest du ein bild kriegen, wenn du den dvd-player über den vcr schleifst. aufnehmen musst du auf den av-kanälen, schalt einfach mal durch bei videorekorder.
    mehr wüsste ich im moment auch nicht.

    mfg
    christian
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    --
    geschützte dvds knackst du zb. mit macro 2000 (kopierschutzknacker mit 3 scart anschlüssen,im mediamarkt um die 50euro)
    ---
    ... oder bei ebay ab 15 Euro.

    Kann ich nur bestättigen den Hinweis mit Macro2000 (hab den Tipp hier im Forum ja selbst schon oft gegeben).

    Ich hab das Teil schon ne halbe Ewigkeit (gut 4 Jahre - damals noch für 125 Märker (waren es glaube ich) *heul*) und es ist absolute Spitze :)

    Was aber auch mal überprüft werden sollte:

    Es gibt Standalone-DVD-Player die können mit bestimmter Firmware Macrofrei geschaltet werden - meiner ist so einer (kein Regiocode und auch kein Macroschutz mehr) ...
    Schau mal ob du da Hinweise drüber im Internet findest ...

    Ansonsten .. gehe zu ebay und besorge dir da den Macro2000!

    Du brauchst dann aber noch ein weiteres, beidseitig voll beschaltetetes Scartkabel!
    Der Macro 2000 wird dann anhand von den Scartkabeln zwischen DVD-Player und Video gehängt.

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen