1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVD von Stand alone Recorder auf PC

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von xxneroxx, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xxneroxx

    xxneroxx ROM

    hi, ich habe einen dvd stand alone recorder und möchte die aufgenommenen filme auf dem pc bearbeiten. der stand alone recorder schreibt ein video file - also ca. 4,7gb gross. wenn ich diese dvd in den pc brenner lege sehe ich aber nur 0,99gb. auch wird diese dvd nicht vollständig auf dem pc abgespielt - eben nur diese 0,99gb. wer hat einen tipp ? cu, nero ...
     
  2. xxneroxx

    xxneroxx ROM

    hi, klappert nicht. bei ein giga ist ende. ich schätze mal es liegt am udf filesystem, ist aber auch egal .. ich werde den stand alone umtauschen .... cu, nero
     
  3. soul115

    soul115 Kbyte

    mmh,

    ich weiß nicht, wie DVD-Recorder aufnehmen, normalerweise sind auf einer Video-DVD zwei Ordner, Audio_TS und Video_TS. Letzterer beinhaltet zwei .ifo-, zwei .bup- und eine Reihe von .vob-files. Die vob?s sind jeweils 1 GB groß, vielleicht ist hier der Zusammenhang mit Deinen 0,99 :confused:

    Kannst Du Dir mal die Dateien auf der DVD anschauen? Und dann öffne mal PowerDVD, wenn Du das hast, wähle "DVD-Datei auf der Festplatte öffnen", wechsle zum DVD-Laufwerk und wähle die Datei video_ts.ifo aus. Die steuert nämlich den ganzen Dateisalat und lässt den Film ablaufen.

    hth
    Bernd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen