1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD werden nicht abgespielt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bernie63, 8. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernie63

    Bernie63 ROM

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich ein Problem, vielleicht kann mir ja einer helfen. Habe einen 300er Rechner und habe das cd Rom Laufwerk gegen ein DVD ROM Laufwerk getauscht. Der Rechner hat dieses Laufwerk auch sofort erkannt und spielt alle cd´s einwandfrei ab. Nun mein Problem: Habe eine DVD eingelegt und wollte diese abspielen. Das tut er aber nicht obwohl ich den Media Player 9.x habe. Er schreibt mir das er die Datei nicht lesen kann. Kann mir jemand einen Tipp geben mit welchem Tool ich die DVD abspielen kann muß auch keine große Software sein wird wie gesagt nur zum Abspielen benötigt. WIN DVD hab ich schon installiert aber da will er das ich die Software kaufe bevor er was tut, das ist sch...!
    Achja habe Win 98SE und das DVD ROM Laufwerk ist von LG Modell GDR-8162B. Wäre nett wenn jemand Rat wüßte denn ich bin kurz vorm durchdrehen. Gruß Bernie, der Verzweifelte
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Einen 300 MHz - Rechner und DVDs anschauen? Vergiss es!
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Windows liefert keinen Codec zum Abspielen von DVDs mit - du musst dir einen besorgen (z.b. durch Kauf und Installation von WinDVD

    Nächstes mal reicht auch Standardschriftart & Größe.
     
  4. Bernie63

    Bernie63 ROM

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    2
    ok der Rechner ist zu schwach auf der Brust habe ich jetzt rausgefunden, aber man brauch nicht unbedingt WINDVD zu kaufen um DVD´s anschauen zu können, es reicht auch der VideoLan Player So long
     
  5. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Na ja, noch besser geht es mit MediaPlayer Classic, nicht von Microsoft.
    Oder Power DVD!

    Michi

    PS: Wir im Forum leiden nicht an augenkrankheiten etc.!
     
  6. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Hm, ich dachte mit WMP9 und WMP10 kann ich DVDs abspielen. Zumindest wird mir dies unter dem Menüpunkt Wiedergabe angezeigt. Vielleicht nicht so komfortabel wie PowerDVD, aber zum abspielen reicht es.

    Grüße
    Frank
     
  7. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Nein, man kann zwar, aber in echt mieser Qualität.
    Es ruckelt z.B. mittendrin im Film oder störstreifen (Hab ich bei 2 DVDs erlebt, die absolut fehlerfrei waren) etc.
    Also, eine Gute DVD Software gibts auch gratis.
    Nur mir fällt nicht mehr der Name ein! :eek:
    Du musst mal wieder :google:

    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen