1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVD-Wiedergabe ruckelt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ml78, 6. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ml78

    ml78 Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    268
    Hallo,

    in meinem Office-Rechner (Sempron 2200, 256 RAM, MSI K7N3 Delta L-Board) habe ich neuerdings ein DVDROM (Pioneer DVD121) - jedoch ruckelt die Wiedergabe, sodass der Ton ganz gleichmäßig zerhackt wird.

    Kann das auch am Betriebssystem liegen (Win98)?
    In meinem anderen Rechner funktionierte die DVD-Wiedeergabe problemlos.

    Wie kann man das beheben?

    ml78
     
  2. xpfreddy

    xpfreddy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    715
    hatte gleiches problem. es gibt nur eine Lösung:

    ----neue Grafikkarte-----

    Außerdem würden bei der Auswahl eine 256mb mit 128bit nicht schaden. die gibts schon für ca. 60 Euro---
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    bist leicht nekrophil, oder einfach nur blind? :rolleyes: :aua:

    :rip:
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Jupp, ein Leichenschänder und dazu auch noch eine ziemlich falsche Aussage. Selbst die ollen 32MB-Karten von damals beherrschen MPEG2-Unterstützung, geschweige denn, daß die CPU das auch allein hinbekommt.

    Auf jeden Fall sollte sich das Problem längt erübrigt haben, daher

    :zu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen