DVDlab macht Probleme! Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von alfalfa, 24. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alfalfa

    alfalfa Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    52
    Habe private Aufnahmen mit TMPGenc von .avi in ein dvd-Fähiges Format encodiert. Wollte diese Ausschnitte nun mit DVDlab auf eine cd zusammenstellen.
    Folgendes Problem entsteht:
    Ich öffne die Filme, welche dann demuxed werden. Alles ganz normal. Nur, wenn ich dann die Video-Datei in die vorgesehene Stelle einfüge, ist in der Bildvorschau und bei den einzelnen Kapiteln nur grün zu sehen.
    Kann ich das einfach so durchziehen (d.h., sehe ich nach dem brennen dann wieder den film anstatt das Grün)?? Oder was mache ich falsch?? Habe mich an diese Anleitung gehalten http://stadt.heim.at/entenhausen/120952/dvd_dvdlab00.htm
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Wenn die Vorschaubilder komplett grün sind, wird das Endergebnis wohl nicht anders sein. Du kannst das aber auch prüfen, indem Du die *.mpv anschaust.

    Dass DVDlab mit CDs nichts am Hut hat, ist Dir bewusst?
     
  3. alfalfa

    alfalfa Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    52
    ups, hab mich verschrieben. will das natürlich auf dvd brennen.

    mit welchem programm kann ich die *.mpv-files denn anschaun??
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Mit jedem Software-DVD Player.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen