1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dvdromlaufwerk zerkratzt CDs

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Computervirus, 1. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Computervirus

    Computervirus Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Mein Dvd Rom Laufwerk jede Cd auf
    der ein Film ist ! Alle Anderen cd bzw dvd bleiben verschont Was soll ich tun damit es aufhört ????:aua: :heul: :confused:
    Die technischen daten habe ich Aida32 erfasst !

    Technische Daten:
    Typ: HL-DT-ST DVD-ROM GDR8162B
    Hersteller: Hitachi-LG DVD-ROM
    Speed: 16x/48x
    Rev.: 0015
    Sonstiges: 0BUDA 03/04/14
    Bitte helft mir ! :bet: :bet:
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    kann sein, daß die Film DVDs dicker sind, es sind Double Layer Discs und die sind dicker und könnten an Aufbauten im Schacht scheuern, ich tippe auf den Andrücker von oben, bau das Laufwerk auseinander, entnehme den Andrücker und schleif mit einem Bandschleifer überstehende Teile ab.
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ich weiß ja nicht wie Du deine CD`s lagerst,aber putzen könnte da eventuell Abhilfe schaffen.

    Wie bitte soll ein DVD-Rom eine CD mit Filmen zerkratzen und andere CD`s nicht?Entweder schleifen die CD`s und DVD`s,aufgrund eines Defektes irgendwo,aber das NUR Film-CD`s beschädigt werden ist technisch nicht möglich (es sei denn,in Deinem DVD-Rom lebt ein Filmkritiker :D )
     
  4. Computervirus

    Computervirus Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Es gibt da jetz ein paar Dinge die ich klar stellen möchte !:

    1. Keine Scherze ! :mad::mad::mad:

    2.Das ganze gilt für Film CDs und nicht DVDs !

    3.Alle CDs die drin im Laufwerk waren sind vorher NICHT zerkratzt gewesen !

    4. Bitte helft mir ! :( :( :( :heul:
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    das war ernst gemeint, mein Cd-Player hat auch an den Discs gescheuert, da habe ich gemerkt, daß der Rahmen des Andrückers auf der Oberfläche kratzt, ich habe ihn ausgebaut und mit dem Bandschleifer etwa 1 mm abgeschliffen (war aus plastik) seitdem ist das ding ruhig.
     
  6. Computervirus

    Computervirus Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Welcher Rahmen und welcher Andrücker ??

    P.S.: Falls ihr (und das glaube ich!) es nicht wissen solltet :
    das was in der Signatur "Ich bin 13 und darauf bin ich stolz !"
    steht ist wahr ! Das ist kein Scherz ! ( :eek: :eek: :eek: )
     
  7. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    @computervirus
    1. Signaturen gehen momentan nur wenn sie wollen (sch*** neues Forum)
    2. 13?? Und???:eek: Hier sind viele ähnlich jung, ich bin asuch erst 14 :p
     
  8. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    ... finde ich jedenfalls ...

    wann trat das Problem zum ersten mal auf?
    oder war das schon immer so?
    ist noch Garantie auf dem Gerät?
    spielt das Gerät andere selbstgebrannte ab? zB. mp3?
    macht das LW Geräusche? Welche?
    wie sehen die Kratzer genau aus? Foto?
    wo befinden sie sich? oben/unten? Foto?
    was für Filme befinden sich auf den CD's? VCD? SVSD? AVI? MPG? MOV?
    sind die CD's von Dir gelabelt worden?
    was für Rohlinge benutzt Du?
    laufen die zerkratzten CD's in anderen Geräten?


    --Fehlerchen--


    PS ... bin nicht 13
     
  9. Computervirus

    Computervirus Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Zu den FrageN:

    wann trat das Problem zum ersten mal auf?
    seit der ersten Film CD

    oder war das schon immer so?
    ja


    ist noch Garantie auf dem Gerät?
    Nein, und wenn hätte ichs schon längst reklamiert

    spielt das Gerät andere selbstgebrannte ab? zB. mp3?
    ja alles kann es abspielen(auch DVD-Rams)

    macht das LW Geräusche? Welche?
    zuerst ganz langsam dann wirds schneller (gut hörbar da sehr laut)
    da sind mit sicherheit keine Kratzgeräusche

    wie sehen die Kratzer genau aus? Foto?
    ich kann leider nur beschreiben da ich keine Digiknipse hab
    verlaufen manchmal in spurrichtung oder anders

    wo befinden sie sich? oben/unten? Foto?
    verschieden

    was für Filme befinden sich auf den CD's? VCD? SVSD? AVI? MPG? MOV?
    passiert nur VCD SVCD AVI MPEG DIVX Xvid

    sind die CD's von Dir gelabelt worden?
    nein

    was für Rohlinge benutzt Du?
    Aldi (Hofer( in Österreich-da wohne ich)) Rohlinge
    gelegntlich manchmal andere

    laufen die zerkratzten CD's in anderen Geräten ?
    nach mehreren versuchen jaa....... nach höchstens 7 Zugriffen kann nichts mehr gelesen werden ! erst nach erneuten einlegen !


    PS: es sollte meine Signatur angezeigt werden ! Wenn nicht dann
    sag ich:
    ihr ********************** Z E N S I E R T ********************
    ( :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek: )
    ok


     
  10. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Ich denke, das stimmt nicht, was Du da schreibst. Zu den Kratzern selber machst Du nur nebensächliche Anmerkungen.

    Warum sollte ein Laufwerk die CD's mit Filmen zerstören und die mit mp3's abspielen!? Das ist unlogisch. Und deshalb glaube ich Dir nicht. Hättest Du gesagt, das LW kann keine selbstgebrannten lesen, dann wäre das was anderes.


    --Fehlerchen--


    wenn Du keine Digiknipse hast, dann lege die CD's auf einen Scanner oder bringe sie zu einem Kumpel - 13 jährige haben immer einen Kumpel!

     
  11. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    auseinandernehmen? schleifen??

    hey - ein neues dvd-laufwerk kostet 25 euro!! also bitte - spart eure nerven und holt einfach ein neues im laden. (ich würd euch ja das toshiba sd-m1712 empfehlen, leider gibts das aber ja nicht mehr :aua: ).
     
  12. Computervirus

    Computervirus Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Nur damit da es weisst Fehlerchen aber keiner meiner kumpels hat 'nen Scanner !
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Was soll das werden?? Eine Beleidigung??



    So...und jetzt duerft ihr alle dreimal raten wo er die Filme herhat...duerfte ja nach dieser Artenvielfalt auch nicht allzuschwer fallen, zumal die Filme nochnicht mal von ihm gelabelt worden sind.

    Ich wuerde dir vorschlagen, du schaust den Film so oft an, bis er nicht mehr zu lesen geht und dann laedst du ihn dir einfach wieder neu runter.

    Gruss
     
  14. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Also ich denke mir meinen Teil.

    @Computervirus

    ... such' Dir andere Kumpels




    --Fehlerchen--
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen