1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVDs auf HDD kopieren ???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kile40, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kile40

    kile40 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    89
    Hi Ihr alle,

    folgende Frage, die vielleicht auf den ersten Blick doof klingt: Ich rippe DVDs mit DVDX in MPEGs, was seitdem ich ein neues Board + neue CPU habe gottseidank recht schnell geht. Dennoch stört mich, dass die ganze Zeit das DVD-Laufwerk wie blöde arbeitet, um die DAten von der DVD auszulesen. Gibt es da nicht eine Möglichkeit, die Dateien auf HDD zu kopieren, um dann von dort aus zu rippen ??? Würde ja denke ich auch schneller gehen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe !!

    Gruß

    Kile40
     
  2. siehe unten
     
  3. Kein Problem.

    http://www.pcwelt.de/ratgeber/hardware/19550/4.html

    Gruß MM
     
  4. kile40

    kile40 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    89
    HI,

    Danke. Da das Ding über Nacht läuft kann ich das dann also getrost auf 300 MB setzen bei 512 MB RAM ?! Wenn ich nun aber doch auf HDD kopieren will, was natürlich bei so um die 3 GB einer DVD auch ein bißchen dauert, wie geht das ??

    Gruß

    Kile40
     
  5. Ich schimpfe nicht....

    Bei DVDX kannst Du doch auch den Zwischenspeicher für das Einlesen von Daten bestimmen, um das DVD Laufwerk zu schonen.
    Spart das Kopieren der DVD auf HDD.
    Ich setze das immer auf 100 MB. Geht auch größer, wenn Du genug Hauptspeicher hast.

    Gruß MM
     
  6. kile40

    kile40 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    89
    HI,

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Da ich vielleicht ein bißchen doof bin (HAHA) wär es toll, wenn Du mir das noch mal ein bißchen genauer beschreiben würdest. ZUmindest hätte ich dann den Vorteil, dass mein DVD-Laufwerk wahrscheinlich länger hielte. Danke.

    Gruß

    Kile40
     
  7. kile40

    kile40 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    89
    Sorry für das Doppel-Posting, beim ertsen Versenden kam die Meldung: interner Server-Fehler und ich dacjte das hat nicht geklappt. Ich will hiermit den Schimpf-Mails vorbeugen

    Kile40
     
  8. Ja, einfach auf die HDD kopieren. (Evtl. mit einem DVD Ripper)
    Schneller ? Nein, die Umrechnung dauert so lange, dass die Zugriffzeit nicht ins Gewicht fällt.

    Gruß MM
    [Diese Nachricht wurde von marquardtmartin am 18.07.2002 | 14:53 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen