1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVDs brennen dauert lange

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RebelAngel, 16. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    Frage...wie lange sollte es normalerweise dauern, wenn man eine ziemlich volle 4,5 GB DVD (Video) brennt (8fach)?

    dauert bei mir nämlich ne stunde und bricht auch öfter ab...ich denk mal - da hat's was oder?

    wie schnell sollte das normalerweise bei 8facher bzw. bei 4facher geschwindigkeit erledigt sein?
     
  2. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    4fach 14 Minuten
     
  3. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    mist...hier liegt offensichtlich was im argen...wirklich gut ist es nie gegangen und ich brauch es auch nicht oft, aber das ist keine ausflucht...ich werde mal versuchen den dvd-brenner auf einen motherboardeigenen ide-controller anzuhängen anstatt auf den pci-ide-controller...vielleicht war's das...
     
  4. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Halllo

    Ich nehme an deine Laufwerke hängen an einem Controller der nicht richtig installiert ist. Also Treiber deiner Laufwerke aktualisieren. Ich hatte das selbe Problem stell dir vor ich habe für eine DVDRW 45 Minuten gebraucht bei 100% CPU Auslastung.
     
  5. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    meinst du ich soll mir von dem controller mal neue treiber saugen? das teil läuft jedenfalls nicht im raid modus. an dem pci-controller hängt nur der brenner...

    im übrigen hab ich auch immer fast 100% cpu auslastung, wenn ich dvds brenne...
     
  6. Nico P.

    Nico P. Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    126

    Hallo,

    das gleiche Problem hatte ich auch mit dem PCI Controller. Allerdings dauerte es bei mir nicht so lange.
    Jetzt habe ich den Brenner wieder am Mainboard Controller angeschlossen, und alles ist wieder gut.

    Gruss Nico
     
  7. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    ist das ein "bekanntes problem", daß das oft schief läuft in der kombination? frage ich deshalb, weil ich mir den brenner vom verkäufer hab einbauen lassen (hab dafür auch bezahlt)...

    wenn dem so ist werd ich heute abend wohl neue treiber runterladen für den controller und dann ne dvd 4fach brennen (rw damit kein rohling verloren geht) und wenn er länger als 15-20 mins braucht, versuch ich mal den brenner "umzuhängen" und hänge das dvd-read-only-laufwerk auf den externen controller...

    PS: gleich die frage: master dvd-brenner und ide-platte auf slave?

    hab nämli dvd-brenner, 2 ide hdds, cd-brenner und dvd-read-only-laufwerk....

    sprich die config wäre dann:

    ide1: master: dvd-brenner slave: ide-hdd
    ide2: master: cd-brenner slave: ide-hdd
    ide pci: master: dvd-read-only
     
  8. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    Konfig sollte so sein:

    IDE1 (Master/Slave): HDD/HDD
    IDE2 (Master/Slave): DVD-RW/CD-RW

    auf jeden Fall sollte der DVD-Brenner am anderen IDE-Kanal hängen als die Festplatte.

    P.S. viele Brenner können RW-Rohlinge nur mit 2,4fach beschreiben.
     
  9. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    daten brenne ich eh aus prinzip nur mehr von der s-ata platte, weil ich von der laut nero den schnellsten datentransfer habe...

    mein brenner sollte rw übrigens mit 4fach brennen können, "normale" 8fach...firmware ist up-to-date, rohlinge kein no-name-ramsch...
     
  10. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Und was ist mit DMA? Schau mal im Gerätemanager bei IDE-Kontroller, was der da so spricht.
    Gruß :)
    Henner
     
  11. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    hab mich entschlossen, doch zuerst einen blick ins bios und dann ins gehäuse zu werfen...und nachdem ich gesehen habe, daß ich für "variante 2" eigenltich nur die beiden ide-kabel umstecken mußte, hab ich das auch gleich getan und sieh da - brenne mittlerweile statt über ne stunde nur noch 7 minuten 3:- )...

    vielen dank auch!

    hätte ich früher gefragt, hätte ich mir viel zeit, ärger und vor allem auch geld für rohlinge gespart...
     
  12. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    sehr gut.

    und was war jetzt "variante 2"?
     
  13. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    variante 2 war:

    ide 1: dvd brenner master / cd brenner slave
    ide 2: hdd/hdd
    ide pci: dvd-read-only

    hat eine exorbitante verbesserung gebracht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen