DVDs gucken unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von mpoindl, 3. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    Hallo, ich probiers noch mal.

    ich hab suse 9.0, habe mplayer und xine neu runtergeladen und installiert, aber bei kopiergeschützten DVDs (hab ich erst vor kurzem herausgefunden) funktioniert es nicht. Was für ein paket benötige ich und wo krieg ich das her? (bitte deppensicher erklären)

    Danke im voraus
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo mpoindl,

    es gibt derzeit keine legale Möglichkeit hier in Deutschland unter Linux seine eigenen gekauften DVDs mit Kopierschutz anzuschauen.
    http://portal.suse.com/sdb/de/2003/09/xine_dvd.html

    :(:(:(

    Die libdvdcss darf hierzulande nicht mehr verwendet werden.

    MfG Rattiberta
     
  3. piggy

    piggy Freigeist

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    719
    Rattiberta hat recht. Ich wollte nur hinzufügen, dass der Einsatz beziehungsweise das Herunterladen von libdvdcss für Xine oder Mplayer nicht erlaubt ist, auch wenn man diese Bibliothek haufenweise im Internet findet. Ebenfalls illegal ist der Einsatz von VLC, denn auch dieser kann kopiergeschützte DVDs unter Linux anspielen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen