DVDx 1.8 Problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ackergaul.de, 23. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ackergaul.de

    Ackergaul.de Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    80
    Hallo!!! Weiß einer von euch was diese Fehlermeldung auf meinem neuen Aldi PC bei DVDx 1.8 soll und wie man das lösen kann???????????????????DeCCS; Invalid block found; Drive maybe not unlocked. Run a DVD PLayer such as WinDVD or Power DVD, Open DVD and retry.
     
  2. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    ich kann magic_matt nur zustimmen.
    Die Fehlermeldung sagt ja aus, dass das Laufwerk nicht unlocked ist. Es wird also von einer anderen Anwendung benutzt.
    Öffnet man den DVD-Player, spielt den Film kurz an und schließt den Player wieder wird das Laufwerk ausgehängt und DVDx kann darauf zugreifen.

    Man muß den AUtostart aber nicht gleich abschalten.
    Die DVD einlegen und der Dinge harren die da kommen.
    Wenn sie gekommen sind einfach schließen und dann erst DVDx starten.
    Meißtens sind das ja so zusätzliche Sachen die man unbedingt installieren muß um in den vollen Genuß der DVD zu kommen etc. die per Autostart gestartet werden.

    Gruß Ralf
     
  3. magic_matt

    magic_matt Kbyte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    346
    Auch Quatsch!

    DVDx läuft bei mir tadelos. Bild und Ton sind synchron. Das Problem ist nicht DVDx, sondern Windoof. Durch den Autostart der DVD wird der Zugriff auf die DVD blockiert.
     
  4. Moorhuhn87

    Moorhuhn87 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    532
    So ein Quatsch !!
    Das heißt, dass du, wenn du die DVD einlegst zuerst ein Programm wie WinDVD oder in deinem Fall PowerDVD starten musst, den Film 10 Sec. laufen lässt, PowerDVD schließt und dann DVDx startest !
    Ich würde lieber Tmpeg nehmen, da DVDx Videos erstellt, bei denen Bild und Ton unsynchron sind.
     
  5. magic_matt

    magic_matt Kbyte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    346
    Hallo Ackergaul,

    könnte wetten, beim einlegen der DVD will irgend eine Autostart.exe was inst. oder der DVD-Film wird gestartet.
    Um das zu unterbinden, musst du in die Eigenschaften des Laufwerks gehen und auf der Registerkarte "autoplay" alle Startfunktionen auf "keine Aktion ausführen" stellen.

    magic matt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen