1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVDx 2.0

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dreamflight, 6. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich habe DVDx 2.0 installiert, um eine DVD in eine SVCD umzuwandeln. Dies scheiterte erst einmal am fehlenden ASPI Treiber den ich mir dank diesem Forum bei adaptec geladen habe, neueste Version. In der Erklärung, die man auch bei adaptec laden kann steht die Installationsroutine, nämlich: Start/ ausführen/install bat im adaptec Ordner anclicken und öffnen drücken. daraufhin sollte c:\adaptec\aspi\install.bat\xp64 erscheinen. Tut es aber nicht, sondern nur c:adaptec\install.bat. Trage ich nun den Rest ein passiert auch nichts. Wer weiß also Rat? Funktionieren muss es ja wohl, andere rippen ja auch. Vielen Dank
     
  2. Blackwin

    Blackwin Byte

    Du musst unter Start - Ausführen und Command.com in das Verzeichnis mit der Install.bat wechseln und dann eingeben "install.bat xp32", dann müsste es klappen. Ggf musst du die Install.bat anpassen, indem du unter den Einträgen zu XP32 die Pfade anpasst. Hofffentlich funzts...

    Joe
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Verlege des thrad mal in "Software Allgemein". Dort wird die ehr geholfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen