DVDx Bildformat funzt nicht 16:9

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von 2cv6, 19. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2cv6

    2cv6 ROM

    Hallo allerseits,

    habe ziemliche Probleme, }ne DVD im 16:9 Format zu rippen. Will }ne SVCD erstellen und habe jedesmal diese beknackten Trauerränder an den Seiten. Auch der Trick aus dem neuen Heft funzt bei mir nicht. Wäre schön, wenn da einer eine Lösung parat hätte...

    Besten Dank
     
  2. schau mal auf meiner Webseite nach unter Crop!!! Da hab ich alles beschrieben.

    http://renegade.tut.bei.t-online.de
     
  3. DVfreak

    DVfreak Byte

    Hallo!

    Mit welchem Programm hast du die VCD\'s angeschaut? Es kann unter Umständen auch am Player liegen.

    Gruß,
    Bene
     
  4. hhacker

    hhacker ROM

    Also, ich benutze DIVX 5.0.2 Pro und stelle im CODEC die Crop-Werte ein! Diese Werte ermittle ich folgendermassen:
    Kurze Szene mit DVDX 2.0 rippen, öffnen mit Virtual Dub (von PC-Welt, der besten PC-Zeitschrift, die es je gab ;-)), Video, Filters, null transform, crop, ausprobieren, Werte merken, alles abbrechen, Werte bei DVDX, codec eingeben, fertig.
    Ist umständlich, funzt aber einwandfrei!

    Viele Grüsse

    stern.3.rstiefen@spamgourmet.com
     
  5. maxjat

    maxjat Kbyte

    Bug in der 2,0 Version.

    Entweder Costum beschneiden oder auf die eh schnellere und bessere 1,8a umsteigen.

    max von http://www.dvds-kopieren.de

    Anleitung max-dvdx und cce als PlugIn http://www.maxjat******
     
  6. 2cv6

    2cv6 ROM

    Gude!

    Also, bisher trat das Problem bei "Blow" und bei "Mission to Mars" auf. Was ich bei "Zoom" einstelle ist egal, das Problem hatte ich bisher jedesmal. Die anderen Einstellungen:

    SVCD

    Export Settings:
    480*576
    BiCubic SSE/3DNow

    Expert Settings:
    nix verändert

    MPEG Specific:
    dürfte keinen Unterschied machen, wenn doch kommt nach
     
  7. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Welche DVD? Welche Einstellungen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen