DVDx meckert

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von ZMIC, 26. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZMIC

    ZMIC Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2000
    Beiträge:
    45
    Hallo, da ich nur einen CD-Brenner besitze, habe mir DVDx gezogen, weil ich mal eine eigene DVD kopieren möchte. Jetzt meckert mir das Programm die "auth.dll" mit dem Vermerk "kann Laufwerk nicht verifizieren" an. Das liegt sicher am Kopierschutz aber wie kann ich das umgehen. Gibt es eventuell andere Programm, die ich installieren kann?
    Ich nutze die DVDx Version 2.2
    Danke
     
  2. JanKroh

    JanKroh Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    34
    Jupp, aber schon das vorherige öffnen von WinDvD oder event. auch PowerDvD kann da schon helfen. So sollen standart aspi-treiber geladen werden.
     
  3. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    s mir ein. Ja, genauso war\'s.

    Ciao it.
     
  4. Die ASPI Treiber sind wahrscheinlich nicht richtig installiert.
     
  5. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Hallo,

    also ich weiß, dass es sich dabei nicht um einen Fehler mit dem Kopierschutz handelt, kann dir aber nicht genau sagen was das war, da ich DVDx schon lange nicht mehr benutze. Ich glaube aber mich noch daran erinnern zu können, dass es ein Fehler in Zusammenhang mit DirectX war.

    Ansonsten kann man dir für gute Kompressionen und Bildqualität eher Gordian Knot von http://www.doom9.de empfehlen. Es gibt auch einige gute (deutsche) Tutorials, denn der Funktionsumfang kann einen schon erschlagen.

    Ciao it.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen