DVDx und DivX

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von XyA_BlackKnight, 14. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XyA_BlackKnight

    XyA_BlackKnight Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    15
    Ich habe mit DVDx ein DVD-Film in VOB Dateien auf der Platte kopiert (sind 4 GB hoher Qualität mit allen Sprachen) und möchte diese genau in 695 MB grosse Film machen. Welches ist das beste Komprimierungsverfahren? Mit DivX oder so? Wozu gibt es eigentlich DivX?
     
  2. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hol dir einen DivX bitrate calculator, lad die dateien in Flask Mpeg und rechne die bitrate aus, die du einstellen musst, um deine gewünschte größe zu erhalten!

    MFG

    HaXan
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    das ist das beste komprimierungsverfahren und sehr platzsparend. aber einen dvd film mit allen sprachen auf eine 700mb zu packen ist eigendlich unmöglich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen