dvdx

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Mac22, 9. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mac22

    Mac22 Byte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    107
    hi,

    hab mit dvdx 1.8 einen dvdfilm in mpeg1 encodiert (um eine sicherungskopie zu haben!). der film war anschließend ca. 690 mb groß. dann wollte ich ihn als vcd auf eine 700 mb-cd zu brennen aber er hat nicht ganz drauf gepasst und als ich ihn anschließend abspielen wollte um zu sehen, wie weit er gebrannt wurde, konnte ich die cd nicht öffnen. es kam immer die meldung, dass ich eine cd in laufwerk e oder d einlegen soll. d=dvd, e=cd-brenner. hab beides versucht doch es tut sich nichts. woran liegts? kann man eigentlich den film mit jedem brennprogramm brennen? danke.

    ps: auf der festplatte war der film im mpeg-format gespeichert und ich konnte ihn auch ohne probleme abspielen.
     
  2. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Versuch mal den Film auch als VCD (nicht Daten-CD) zu brennen. Sollte mit fast jeden Brennprog. gehen. Mit Nero gehts einwandfrei.

    Gruß
    [Diese Nachricht wurde von Cannabit am 09.05.2002 | 19:31 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen