1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DVI an analogen TFT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Marc_01, 3. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    Hi Leute ich habe einen analogen TFT, sprich einen VGA Anschluss.
    So jetzt habe ich mit eine Graka gekauft die auch eine DVI anschluss noch bestizt und dazu kam noch ein Adapter von DVI auf VGA.
    Meien Frage: Würde es was bringen wenn ich den Adapter auf den DVI Anschluss stecken würde und da mein Monitor Anschließen würde oder ist das genau das selbe wie wenn ich den Monitor gleich an den VGA anschließen würde?
     
  2. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    @ AMDUser, ich wollte das nur machen wenn es was gepracht hätte, tatsächlich habe ich es aber nicht gemacht da wie es von dir und pausenclown gesagt eh nichts gebracht hätte, also passt schon.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Warum willst du noch einen DVI --> VGA Adapter benutzen.

    Der TFT kann doch sowieso nur mit analogem Signal was anstellen, also auch an Analog (VGA) anschliessen.

    Wenn dann bringt DVI an DVI ?was, aber deine "Aktion" bringt nix (nicht böse sein).
     
  4. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Letzteres trifft zu. Es kommt aufs selbe raus. Vielleicht ist es sogar schlechter mit Adapter wegen Abschirmung und so.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen