1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DVI auf RadeonX800XL PCI-E

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von rotting_bird, 26. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mahlzeit,

    möchte schon seit Wochen meinen 19"- TFT mit der DVI an besagter Gr-Karte verknispeln.
    Geht ja auch, aber ich kann den Start nicht verfolgen.
    Erst wenn XP anmeldebereit ist, d.h. den GrKarten- Treiber geladen hat, sehe ich ein Bild. :heul:
    Bei meiner ollen Radeon 8500 gab es da keine Probleme.
    Was muss ich ändern? :aua:
    Neuerer Kartentreiber bringt nix.
    Und Treiber zum TFT war'n keine bei...

    So long ==> rotting_bird
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Ja was ist jetz das Problem? Muss man denn unbedingt die Startsequenz sehen können? Was meinst du genau mit "Erst wenn XP anmeldebereit ist, d.h. den GrKarten- Treiber geladen hatErst wenn XP anmeldebereit ist, d.h. den GrKarten- Treiber geladen hat" ?
     
  3. Na klar will ich die Startsequenz sehen!!!
    Wie soll ich sonst ins BIOS kommen, Witzbold.
    Irgendwann ist das ja auch mal nötig...

    Ich meine das, wie ich es geschrieben hab:
    Der Bildschirm zeigt erst ein Bild, wenn der Anmeldebildschirm von Windoof zu sehen ist, und dann ist nach meinem Wissen auch erst der Treiber voll geladen.
    Ist ja auch wurscht.
    Ich will den Startprozess verfolgen können.
    Vielleicht hab ich ja nur irgendwo ein Häkchen vergessen zu setzen, oder so...

    schönes WE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen