DVi oder D-Sub

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von CTvsT, 14. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CTvsT

    CTvsT Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Hi ich bin neu hier und hab eine Frage:
    Es gibt ja zwei Anschlussmöglichkeiten für Monitore:
    DVi und D-Sub, ich hab gehört bei D-Sub soll die Bildqualität schlechter sein. Aber ich wollte mir jetzt gerne einen CRT kaufen (wegen er hohen Auflösungen) und keinen TFT. Sind die Unterschiede zwischen den beiden Anschlüssen wirlich gravierend?
    :confused: :confused: :confused:
    Danke
     
  2. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Das gilt halt besonders bei TFT's nur.

    Da Du eine Röhre kaufen willst, stellt sich die Frage nicht. Ein gute Röhre kann ohne Problme mit jedem DVI-TFT mithalten.

    Es kommt aber halt auch etwas auf die Signalqualität der Grafikkarte an....und da wird es schwer, denn die steht meist nirgendwo geschrieben.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn du dir einen CRT Monitor kaufst brauchst du doch D-Sub
    (VGA) Anschluss .Also erübrigt sich die Frage doch .
     
  4. CTvsT

    CTvsT Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Achso Danke :)
    Ist das denn hier eine gute Röhre? Klick
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    oder einen Eizo, die sind auch klasse
     
  7. CTvsT

    CTvsT Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Kommt der Samsung denn mit den aktuellen TFTs mit? Also ich möchte ja gerne einen CRT weil die höhere Auflösungen schaffen, bei den TFTs ist die ja fest (meistens 1280*1024).
     
  8. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Klar kommt ein CRT mit.Kannst ja hier mal nachlesen
    http://de.wikipedia.org/wiki/TFT-Monitor
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Hi!
    Die aberwitzigen max. Auflösungen, die bei vielen CRT angegeben sind, kannst Du eh nicht sinnvoll nutzen.
    Für einen 20"CRT sind 1400x1050 optimal, für einen 19"CRT würde ich 1280x960 empfehlen. Und das schaffen die TFTs locker - nur daß sie teurer sind.
    Dazu kommt, daß bei Auflösungen ab 1600x1200 eine Grafikkarte mit sehr guter analoger Qualität nötig ist, sonst ist alles nur total verschwommen bei Bildwiederholfrequenzen jenseits der 75Hz, und unter 85Hz sollte man bei einer Röhre nicht einstellen. Und das erfordert wiederum eine Zeilenablenkfrequenz des Monitors von mindestens 110kHz (1200 Zeilen * 85Hz * 1,1(Korrekturfaktor) ).
    Mit dem vorgeschlagenen Samsung sind also nur 1400x1050 flimmerfrei möglich.
    Nimm lieber einen TFT (20") - Deine Augen werdens Dir danken....

    Gruß, Andreas
     
  10. CTvsT

    CTvsT Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Erstmal danke für die schnellen Antworten. :)
    Also ich hab hier noch einen 8 1/2 Jahre alten Sony Trinitron Multiscan 200SX rumstehen. Eigentlich läuft der den ganzen Tag.
    Und ich hab die Bildwiederholfrequenz auf 75 Hz und er läuft völlig flimmerfrei. Also würde das doch eigentlich reichen, was der Samsung bietet, oder? Und ich denke ich werde sowieso nicht oft über 1280x1024 gehen. Und eigentlich sind mir TFTs zu teuer.
     
  11. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Das was der alte bietet hat der neue auch .Das was für den TFT noch spricht ist der geringere Stromverbrauch ,TFT ca.35 W und CRT ca.100 W .
     
  12. CTvsT

    CTvsT Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Also werde ich auf jeden Fall zufrieden sein mit dem Kauf dieses Monitors? Ich frag nur noch mal, weil man sich sowas genau überlegen sollte...
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Ich würde die Wahrscheinlichkeit einer Zufriedenheit als relativ hoch einschätzen :)
     
  14. CTvsT

    CTvsT Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Ok Vielen Dank an euch alle!
    Dann werde ich mir den monitor bestellen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen