dxnt.cab

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Flameknight, 14. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flameknight

    Flameknight ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Tag auch.

    Ich hab' folgendes Problem: Nach dem fehlgeschlagenen Installieren eines Spiels (CD nicht zerkratzt und eine Original-CD) kann mein Virenscanner die "dxnt"-Kabinettdatei nicht öffnen.

    Hatte das selbe Problem mit der Direct X-Datei...hat sich aber dann durch eine Neuinstallation erübrigt.

    Frage: Kann man diese Kabinettdatei auch löschen und eventuell neu installieren? :confused:

    P.S.: Bitte keine allzu fachchinesischen Ausdrücke...bin nicht so ein extremer Profi. :bitte:

    MfG
    Flameknight
     
  2. NDR_home

    NDR_home Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    98
    hm...vielleciht solltest du versuchen das ganze neu zu installieren oder du suchtst dir die betroffene datei auf der cd raus und kopierst die so rüber......ich kann aba keine garantie dafür geben ob das funzt..... probieren geht über studieren.....
     
  3. Flameknight

    Flameknight ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Hab' ich schon gemacht. Bin nämlich draufgekommen, dass das zu Direct X gehört.

    Hab' mir aber von 'nem Freund sagen lassen, dass dieses Problem u.a. auch auf dem Service Pack 2 basiert (er nennt's den "größten Bug aller Zeiten" - ob's wirklich so ist, lässt sich drüber streiten)...jedenfalls hängt sich der PC manchmal beim Vorbereiten einer Installation eines Spiels auf...

    Und was kann man da auch noch groß tun...außer "Reset" zu drücken (wenn STRG+ALT+ENTF und ESC nicht funktioniert).

    Und genau nach dem gezwungenen Neustart des PCS kommt dann der Fehler...erst directx.cab und dann dxnt.cab...beim nächsten mal kommt wahrscheinlich dxupdate.cab dran -.- aber soweit lass' ich's vorerst nicht kommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen