Dynamische Datenträger "nicht Lesbar"

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von irazor, 7. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. irazor

    irazor ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hi !!!

    Ich habe in meinem Rechner 3 Festplatten.
    Nr. 1 ist ganz normal eingerichtet (was ist schon normal ;-)
    Die anderen zwei hab ich als dynamische Datenträger laufen lassen. Und zusammen als übergreifendes Volume (spanned Volume).
    Das Ganze wurde in Windows XP erstellt.

    Seit heute hab ich aber folgendes Problem:

    Nach dem Wechsel von XP zu Windows 2000, mag das Windows meine beiden dynamischen Datenträger nicht mehr...
    Sie werden in der Datenträgerverwaltung mit "dynamisch - nicht lesbar" bezeichnet.

    Die Startpartitionssystem-ID hat auch immernoch den Wert 0x42 für dynamisch.

    Auf einem anderen Rechner mit WinXP funktionieren sie auch noch (nach einem Import für fremde Volumes)

    Ich möchte aber nicht wieder Windows XP installieren müssen. Daten kopieren und die Festplatten neupartitionieren kommt wegen der Größe (360GB) auch nicht in Frage.

    Jede Hilfe wird dankend angenommen :-)

    Gruß, irazor
     
  2. irazor

    irazor ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    ok, ich bin jetzt einen schritt weiter:

    ich musste erstmal LBA48 Support aktivieren.
    Siehe auch:

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;305098


    Das Problem ist jetzt folgendermaßen:

    Die beiden Platten werden als "Dynamisch - Fremd" bezeichnet.
    Will ich sie nun importieren kommt: "Interner Fehler - Kein gültiges Festplatte mit Plattengruppen gefunden"


    Scheint kein sehr verbreiteter Fehler zu sein. Sonst hätte wohl jemand den Grammatikfehler entdeckt ;-)
     
  3. irazor

    irazor ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen