1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

dynamische NTFS Partition verkleinern

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von johann123, 24. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. johann123

    johann123 ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Habe folgendes Problem: Meine 40GB Festplatte besteht nur aus einer Partition und der Datenträger ist dynamisch definiert. Partitioniertools wie Partition Magic 8 können nichts mit dynamischen Datenträgern anfangen (Einstufung als unbekanntes Dateisystem). Ich möchte jedoch die Partition verkleinern mit dem freien Speicher eine neue Partition erstellen. Welches Tool unterstützt auch dynamische Datenträger??

    Compaq Evo W4000 Workstation
    Betriebssystem: w2k SP4

    Danke im Voraus, Johann!
     
  2. johann123

    johann123 ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Habs mir ja fast schon gedacht, dass das der einzige Ausweg sein wird. Das macht den Umgang mit dynamischen Datenträgern natürlich sehr einfach:bse:

    Danke für die schnelle Antwort!
     
  3. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Dynamische Datenträger sind der größte Mist den MS jemals verzapft hat!

    Ich hatte das selbe Problem und ich habe lang herumprobiert: kein Proggy kommt damit zurecht. Einzige Lösung: Backup machen, Platte neu partitionieren und Backup zurückspielen.

    Bravo MS gut gemacht :topmodel: :spitze: :volldoll:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen