1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

E:Laufwerk Problem: Fehlerhaftes Herunterfahren (?)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von thnuggs, 27. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thnuggs

    thnuggs ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen, benutze Win ME, bin schon ziemlich verzweifelt und brauche unbedingt einen Rat. habe folgendes Problem: vor ein paar Tagen zeigte mir Yahoo IM eine Fehlermeldung an (Y Pager), dann ein paar Tage später ließ sich der PC nicht mehr normal hochfahren, er lässt immer erst das E: Laufwerk auf Fehler überprüfen (jedesmal), schafft es aber nicht, denn nach ein paar Minuten hängt er sich dann auf, sodaß ich abbrechen muss, damit er dann hochfährt, dann sieht alles "normal" aus. Ich verstehe das nicht, warum er ausgerechnet E: prüft wegen fehlerhaftem Herunterfahren, denn beim Runterfahren geht alles einwandfrei. Habe Yahoo IM deinstalliert, kann das der Auslöser gewesen sein? Wenn ich aber online bin, sind alle Daten, egal ob in einer Suchmaschine oder sonstiges, nicht mehr in sonst normaler eher kleinerer Schrift angezeigt, sondern in relativ großer Schrift wie wenn man einen abgesicherten Modus laufen lässt. Die Buchstaben, einfach alles, ist mindestens doppelt so groß wie normal und ich kriege es nicht weg. Das Downloaden dauert jetzt viel länger und man merkt, er muss richtig arbeiten, um eine Seite zu laden. Auf der Yahoo Startseite wird das Wort BETA rechts oben angezeigt, auch sind die Schriften oft doppelt übereinander angezeigt + in großer Schrift, das ist definitiv nicht normal. mein Virenschutz ist vor 2 Wochen ausgelaufen, bin noch nicht dazu gekommen, einen neuen zu kaufen. hat jemand einen Rat, welcher wirklich gut ist, aber nicht so teuer? bin kein Techniker oder PC Profi, daher kann ich das Problem allein nicht beheben. ich befürchte, dass ich den Rechner zum Service bringen muss, obwohl ich ihn erst vor kurzem dort hatte und mein Budget ist ziemlich knapp im Moment. deshalb wenn es irgendwie möglich ist, dass ich den Fehler mit Hilfe von hier beheben kann, wäre ich sehr dankbar!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen