E-Mail Anbieter hackte meinen Pc

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von mannyk, 13. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Hallo Pc-Welt leser!
    Vor Kurzem hab ich einmal aus Interesse folgendes gemacht:
    Ihr kennt wahrscheinlich das, das wenn ich z.B. in einen Chat reingehe eine E-Mail - Adresse da steht (Ich glaub, das hat mit "Whois" oder so zu tun). Diese e-mail besteht meistens aus vielen Zahlen und eurem Provider, ungefähr so:
    ~ci-extern@line-165.adsl.location.aol.com
    (abgeändert).
    Nun hab ich mir über meinen e-mail anbieter an diese Adresse eine e-mail geschickt. Nur kurze Zeit später kam immer die Netwatcher - Meldung das sich dieser Anbieter in mein System eindringen wollte. Das kam dann noch mehrmals bis ich dann die mailer-damon meldung bekam, dass diese Mail nicht zustellbar war.
    Jetzt wollte ich mal wissen:
    Was genau hab ich da gemacht??
    War das gefährlich *g*??
    Was hätte das für Folgen haben können??
    Wäre toll wenn sich jemand meiner annehmen würde!
    mfg,
    manuel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen