E-Mail aus Word 2002

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von the_hofers, 1. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. the_hofers

    the_hofers Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    261
    noch einmal auf "Senden/Empfangen": Und siehe da, das Mail wird versandt. Übrigens: Das Häkchen vor "Warnung anzeigen, wenn andere Anwendungen versuchen, E-Mail unter meinem Namen zu versenden" hab\' ich entfernt - ohne Erfolg. Any idea? Thanks a lot.
     
  2. the_hofers

    the_hofers Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    261
    Hi, "Server erfordert Authentifizierung": genau das war\'s. Super! Danke!
    [Diese Nachricht wurde von the_hofers am 02.07.2002 | 06:24 geändert.]
     
  3. ratinho

    ratinho Byte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    119
    Damit loesst du nur das Problemm ob eine Authentifizierung
    noetig ist, oder nicht.
    POP vor SMTP bleibt aber das Kernproblem !
     
  4. ratinho

    ratinho Byte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    119
    keep cool, der goldene Reiter mit der Auflösung naht.

    Wenn du an dich selber sendest (eigens Konto) funktioniert alles bestens, weil
    die Nachricht deinen Rechner niemals wirklich verlässt.
    Klappt also bestens.

    Willst du wirklich uebers Netz senden, gibt es 1 Sache zu beachten: POP vor SMTP
    Klingt kompliziert ist aber einfach.
    Alle Mailserver im Netz erwarten von dir eine Authentifizierung
    , bevor sie deine Mails senden, soll heissen :
    Erst wenn du einmal deine Mails abgeholt hast (POP),
    kannst du ca. 10 min lang ( abhaengig von den den Einstellungen
    des Mailservers) auch deine Mails senden (SMTP).
    Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme um Spammail zu vermeiden.
    (laengst ueberholt, aber immer noch aktiv)
    Um effektiv zu arbeiten, ist es also noetig erst die Mails einmal
    zu empfangen (POP), um deinen Mailserver fuers Senden (SMTP)vorzubereiten.
    Leider geht Outlook Express einen umgekehrten Weg :
    OE will erst senden, dann empfangen.
    Ich nutze ein Mail-Tool namens Magic Mail Monitor v2.8
    um dieses Programm zu umgehen.
    Link ist auf meiner Homepage : www.tippchampion.de
    Falls du Fragen hast, ich bin bereit :-)

    Der Goldene Reiter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen