E Mail senden nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Kunitz, 11. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kunitz

    Kunitz Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    smtp.web.de\', Protokoll: SMTP, Anschluss: 25, Secure(SSL): Nein, Fehlernummer: 0x800CCC0F
    Die bemängelten Adressen sowie die Konten sind mehrfach überprüft worden.Wenn ich mich zB direkt bei Freemail einwähle werden die Mails problemlos gesendet.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben was ich falsch gemacht habe.
    PS Ich bin nur Anwender und das auch erst sei kurzem. Mit dem Einrichten von PC und Software habe ich immer meine Probleme.Soweit zu meinen Erfahrungen am PC.
    Kunitz
     
  2. Kunitz

    Kunitz Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Vielen Dank für die Antworten , ich war bis heute nicht am Rechner. Mal sehen ob ich jetzt zurecht komme. Das wird aber auch erst heute Abend.
    Mfg Kunitz
    Seit gestern Abend wieder iO.Es muß am Server gelegen haben.
    Vielen Dank allen
    [Diese Nachricht wurde von Kunitz am 17.10.2001 | 15:44 geändert.]
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    zu 2): das bedeutet, dass der Server bku.db.de nicht in seiner Liste hat, bzw. der POP3-Server gerade nicht online, bzw. überlastet ist.
    Zu 1) Der Fehler ist zweifellos das Problem SMPTE after POP3, wie schon erläutert. Also erst Mail abrufen. Sonst leg die ein Mailkonto bei GMX an. Dort gibt es eine gesicherte SMPTE-Verbindung. Dann kannst du immer senden.
    Gruß Mr.B.
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Die 1. Fehlermeldung bei web.de sagt das man sich erst beim POP Server "anmelden" muß, d.h. erst die Mails abholen und danach verschicken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen