E-Mail zwischen T-Online und Web.de

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Sven1978, 17. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sven1978

    Sven1978 Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    11
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine E-Mailadresse bei T-Online und meine beste Brieffreundin eine bei Web.de
    Es kommt oftmals vor, dass die Mails 1-2 Tage später erst zugestellt werden. Das ist bei unser hohen Schreibfrequenz am Tag natürlich ziemlich hinderlich. Es ist nicht immer, aber ziemlich oft.

    Ich habe schon mal meine Einstellungen bei T-Online überprüft und keinerlei Besonderheiten entdeckt, die ein Sammeln der Mails vornimmt. Und bei Web.de, wo ich auch ein Konto habe, habe ich keinerlei Einstellungen auf Anhieb vorfinden können.

    Ist das ein allgemeines Problem zwischen T-Online und Web.de oder kommt das bei anderen Anbieter auch vor? Ich habe auch gehört, dass man bei Web.de die Mails erst 15-20 Minuten später abrufen kann, nach Eintreffen bei denen.

    Bei einer anderen Brieffreundin, die bei einem anderen Anbieter ist (ewetel), da bekomme ich die Mails höchstens 1-2 Minuten später.

    Vielleicht kann mal jemand da mir bzw. uns weiterhelfen, was man tun kann (wenn man was tun kann).

    Ich bedanke mich im voraus
    Bis dann
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Web.de ist halt überwiegend ein Freemailer, da wird es schon nach dem Motto gehen.
    Wer nicht zahlt, kann warten. :aua:

    mfg.dedie :D
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich bin ziemlich sicher dass das Problem bei web.de liegt. Aus mir unbekannten Gründen kann es vorkommen, dass e-mails mehrere Stunden brauchen bis sie beim Empfänger ankommen.
    Hab das selbst schon öfters erlebt, mein Bruder ist bei web.de, ich bei T-Online. Wir haben teilweise die gleichen Newsletter abonniert, aber bei ihm kommen die manchmal über ne Stunde später an als bei mir.
    Ich befürchte mal da kann man net viel machen, ausser vielleicht mal ne e-mail an web.de und die auf das Problem hinweisen.
     
  4. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
    Hi,

    Das Phänomen habe ich noch gar nicht gemerkt, ist aber durch mein Nutzungsverhalten für mich aber nicht wirklich relevant.
    Aber rein Interessehalber werde ich es mal ausprobieren.

    Wie ich dich verstanden habe, möchtest Du möglichst verzögerungsfrei kommunizieren. Hast Du schon mal an einen Messenger gedacht? (Da gibts so einige). Ich benutze den von Yahoo z.B. und finde die Möglichkeiten sehr gut, da Gegenüber/Ich auch über Offline-Messages immer sofort informiert bin.:)

    Gruß
    Oliver
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen