1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

E-Mails im html-Format speichern

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von CompiNuller, 22. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    welches E-Mail-Programm kann eingehende E-Mails im html-Format speichern, so das die Grafiken anschließend noch zu sehen sind.

    Benutze z.Zt. das Mail-Programm von Netscape 7.1. Mußte allerdings feststellen das es damit nicht geht, obwohl man die Auswahl hat beim speichern. Die Mail wird zwar als html gespeichert, doch die Grafiken sind nicht mehr zu sehen bzw. es wird gemeckert das irgendwelche Dateinen nicht gespeichert werden können.

    Ich habe mir das so vorgestellt als wenn ich mit Netscape 7.1 eine Website online speicher. Da geht das doch auch.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee
    CompiNuller
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Über Umwege geht das mit Outlook (Express) und dem IE:

    - Speichere die e-mail mit Outlook als .htm Datei.

    - Öffne die .htm mit dem IE. Jetzt werden die Grafiken geladen.

    - Speichere das Ganze in IE jetzt als .mht Datei (Webarchiv) und du hast die e-mail inklusive aller Bilder in einer Datei zum offline-Betrachten gespeichert.

    Fertig.
     
  3. Danke für den Tipp.

    Nur mit dem IE hat das nicht so ganz geklappt. Der wollte die Grafiken nicht laden, also habe ich einfach mit Netscape versucht und es ging. Mal sehen wie es ist wenn ich dann offline bin.

    Ideen muß man haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen