E-Mails löschen in Mozilla Mail

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von emacs, 13. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    geht zwar, aber ich habe dennoch ein Problem. Ich habe ca. 1,2 GB Mails auf meinem Rechner, nun habe ich einige von den alten Mails gelöscht (ca. 1GB) und die Mails werden mir auch in den Ordnern nicht mehr angezeigt, allerdings sind die Ordner immer noch so groß, wie vorher.

    Wie werde ich die Dinger endgültig wieder los?

    Greg

    PS.: Mozilla hat die Version 1.6
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Nicht nach Datum, aber nach Größe.

    Bearbeiten/Einstellungen.../Mail & Newsgroups/Offline & Speicherplatz ->
    [Speicherplatz]
    [x] Komprimieren der Ordner beim Speichern von über [xxxx] KB
     
  3. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    I C! Danke.
    Klingt aber mühsam, lässt sich das komprimieren nach Datum automatisieren?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Doch, doch, Komprimieren bleibt Komprimieren. Nur das LÖSCHEN hast du wohl falsch verstanden.
    Wenn du im Mozilla eine Mail markierst und Löschen wählst, wird ihr Eintrag in der zugehörigen MSF-Datei gelöscht, die Mail selbst ist noch da.
    Das ist wie bei Windows und sogar DOS. Das einfache Löschen dort bewirkt nur eine Bereinigung der FAT.
    Beim Komprimieren, also Verkleinern des eigentlichen Mailordners (der in Wirklichkeit ja kein Ordner sondern eine endungslose Datei ist) findet ein Abgleich mit dem Indexverzeichnis der Mails statt (der MSF-Datei) und was da nicht mehr drin ist, fliegt endgültig raus.
     
  5. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    achso, beim komprimieren wird nichts wie in Windows kompimiert, sondern es geht nur um das schlueßen der "Lücken"?
    Dann hab ich das die ganze Zeit falsch verstanden/aufgefasst... *klatsch*
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Spätestens wenn dir durch versehentliches Löschen Mails verloren gingen und du sie wiederherstellen kannst, weil du den Ordner noch NICHT komprimiert hast, wirst du das als Feature zu schätzen wissen.
     
  7. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Ich habe es so gemacht, wie Steele es beschrieben hat, also die Mails gelöscht, danach zeigt der Ordner keine Mails mehr an, hat aber trotzdem noch eine gewisse Größe. Wenn man nun den Ordner komprimiert, geht die Größe auf Null und das Problem ist gelöst.

    Warum die Mozilla-Programmierer das so gemacht haben entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.

    Gruß

    Greg
     
  8. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    wäre nett, wenn du das erläutern könntest...
     
  9. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Inzwischen habe ich das Problem gelöst ;)

    Vielen Dank an alle

    Greg
     
  10. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Hallo emacs,

    endlich kann ich mich mal revangieren.

    In Mozilla so wie in jedem anderen Mail-Client gibt es eine Option, sodass gelöschte mails auch wirklich gelöscht werden.

    Wo das bei Mozilla ist, weiß ich nicht.
    Bei mir heißt die Option "gelöschte Mail nach xxx Tagen entfernen".

    Ciao it.
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.477
    Ich nehme mal an, da solch eine Containerdatei problemlos mehrere GB an Größe erlangen kann (da ja auch alle Anhänge darin gespeichert werden), dass jede Löschaktion das System für längere Zeit blockieren könnte.

    Gruss, Matthias
     
  12. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    .
    .... das musst Du die Programmierer fragen, die werden Gründe haben, warum .. die Größe nicht ständig geändert wird.
    mfg
    mschue
     
  13. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    und warum bitte?

    wenn ich meine mails lösche, will ich doch nicht eine ewig weiterwachsende containerdatei, sondern eine, die mein tatsächlich vorhandenes mailvorkommen widerspiegelt...
     
  14. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.477
    Weil es so gewollt ist...

    Gruss, Matthias
     
  15. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    warum werden die container-dateien für inbox, papierkorb und co. nach dem löschen von mails nicht automatisch kleiner?
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Das ist auch so. Und die als gelöscht markierten Mails werden bei der Gelegenheit entsorgt.
     
  17. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Aha, danke für den Tipp, ich dachte immer, Komprimieren würde ein Packen der Mails erzeugen und kein Löschen.

    Greg
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Und zwar mit dem browsereigenen Kontextmenü-Befehl für Ordner...
    Ab wann die Kompression automatisch erfolgt, kann man übrigens in den Einstellungen festlegen.
     
  19. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Ordner komprimieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen