E-Mails mySQLgestützt erstellen+kontrol.

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von A.K., 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. A.K.

    A.K. ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Ziel: Erstellung von 1.000 individuellen E-Mails mit Anhang die vor dem Versenden kontrolliert und evtl. ergänzt werden können.

    Datenbenkgestützte individuelle E-Mails zu erstellen ist mit PHP kein großes Problem. Die Laufzeitbegrenzung von 1&1 kann man umgehen indem man sie z.B. in 50er Blöcken erstellen läßt.

    Völlig unklar ist mir aber wie ich das mit der Kontrolle und der Ergänzung hinbekommen soll?

    Am liebsten hätte ich ein Programm auf meinem Rechner, das die Online-Datenbank bei 1&1 abfragt die E-Mails erstellt und in den Postausgangsordner von z.B. Outlook-Express schreibt.

    Ist PHP dafür geeignet?
    Gibt es dafür eine bessere Programmiersprache?
    Wie bekomme ich die E-Mails in den Outlook-Express Ordner?

    Ich hoffe jemand kann mir helfen.

    Schon jetzt vielen Dank
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Definiere "kontrolliert" und "ergänzt"...

    > "Am liebsten hätte ich ein Programm auf meinem Rechner, das die Online-Datenbank bei 1&1 abfragt die E-Mails erstellt und in den Postausgangsordner von z.B. Outlook-Express schreibt. "

    Externen Zugriff auf die Datenbank hast du bei 1+1 nicht. Du kannst aber einen Dump bzw. eine Exportdatei (z.b. txt oder cvs) per php erstellen, downloaden und in Outlook importieren - dazu mal die Outlook-Doku lesen (verwende ich selbst nicht).

    > "Ist PHP dafür geeignet? "

    Sollte reichen....

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen