1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Eagletec 810LMR nach CPU Wechsel Monitor

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Roette1, 8. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roette1

    Roette1 ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute.Eine Frage.
    Meine Ausgangskonfig.
    Eagletec 810LMR Motherboard.
    Amd 1333C CPU Temperatur 30Grad
    256Sdram133 RAM
    Grafik onboard
    Sound onboard.
    Das Board ist baugleich mit PCCHIPS 810L
    Habe vor einigen Wochen ein Biosupdate gemacht.
    Bios von PCCHIPS gezogen.Mit Flashutility für Ami BIOS.
    Alles lief gut keine Probleme.
    Nun Kaufte ich vor wenigen Stunden eine neue CPU.AMD XP 2000.FSB200/266
    Setze sie ein ,Monitor dunkel.läuft nicht an.kein Piepston.
    Laut PCCHIPS mit dem BIOS bis AMD XP 2600.
    Danach setzte ich wieder die alte 1333er CPU ein.alles läuft.
    Warum läuft die AMD XP 2000 nicht. Netzteil glaube ich nicht.300W.
    Oder sollte ich das neuste BIOS von EAGLETEC nehmen?.
    Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht?CPU defekt?.
    Danke schon im voraus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen