Easy Cd Creator 5 Basic / DirectCD

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von DasEi, 17. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DasEi

    DasEi Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Hi,

    wenn ich eine DirectCD mit dem EasyCDCreator 5 Basic erstellen will, kann ich zwar die Cd entsprechend formatieren, wenn ich dann aber einen Ordner auf das Laufwerk ziehe heißts, dass der Zugriff verweigert wird. Woran liegt das??

    Gruß,

    Basti
     
  2. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    du hast es doch selber geschrieben,weiter oben...natürlich sind die gelöschten daten nicht wirklich weg,bei packet-cd mit cd-r,aber nicht mehr sichtbar nach dem löschvorgang,.......hier lag wohl allgemein ein missverständnis vor
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Mir ist es zwar ein Rätsel, wie man von einer CD-R was löschen kann, aber wenn ich mal Lust und Zeit und einen CD-R Rohling zuviel habe werde ich das mal ausprobieren.
    ;)
     
  4. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    magier,bevor du antwortest,mach dich lieber schlau,geht mit cdr
     
  5. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    stimmt nicht,geht auch mit cdr
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    *lol* ... eine CD-R

    Das Prinzip einer Festplatte ist ja, das man (und frau) ja Daten schreiben und LÖSCHEN kann.

    eine CD-R ist nur EINMAL beschreibbar, was durch die Formatierung geschehen ist :(

    für solche Programme benötigt man eine (oder mehrer) CD-RW (=wiederbeschreibbare CDs ; die man auch löschen kann) sowie ein CD - RW - Lauffwerk.
    ist das Vorhanden?

    @ Ultrabeamer
    um CD}s wie Festplatten nutzen zu können ( Copy & Pase im Exploer z.B.) müßen sie vorher formatiert werden. Dazu gibt es beim CD Creator eine Funktion.
    Anscheinend geht das auch bei CD-R}s

    ;)
    [Diese Nachricht wurde von Magier75 am 19.06.2002 | 21:16 geändert.]
     
  7. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Wie kann man denn eine CD-R formatieren? *nixblick*

    Für so was brauchst du schon eine CD-RW.
     
  8. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Also mit CD-R geht das nicht das musst schon eine CD-RW sein oder hast du dich vertan?
     
  9. DasEi

    DasEi Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    hi juve,

    ich hab Win ME - woher könnte ich das wissen, obi ch so einen Treiber hab?
     
  10. DasEi

    DasEi Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    21
  11. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo Sebastian,

    die entscheidende Frage ist, welches Betriebssystem nutzt du ?
    Z.B. ist in XP ein identischer Treiber der Fa.Roxio implementiert,
    der sich eventuell mit dem TReiber aus dem Brennprogramm nicht
    verträgt.

    Versuche einmal diese Möglichkeit/Konflikt auszuschliessen.

    Gruß Juve ---:D-->
     
  12. ratinho

    ratinho Byte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    119
    Nimmst du CD-R oder CD-RW ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen