1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ebay wird auch nicht schlauer!!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Ramses_der_2te, 10. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sicherheitsfachleute knacken eBay - Kontodaten und Identitäten geklaut

    Eine Sicherheitsfirma aus Ulm hat jetzt gezeigt, wie einfach es ist, an fremde Kundendaten beim Auktionshaus eBay zu gelangen. Es wäre sogar möglich eBay mit geklauten Konten und Kundendaten lahm zu legen.

    Mit einem 'Progrämmchen' ließe sich ohne Probleme ein Höchstgebot auf alles setzen, was man so findet. Anlass zu dem Versuch waren besorgte Mitarbeiter des Unternehmens.

    Passwörter der geklauten Accounts waren einfach zu finden, da viele Nutzer sehr leichte Passwörter aus dem Namen der Frau oder Freundin benutzen. EBay hat man über das Ergebnis informiert und anscheinend hat sich bei eBay daraufhin einiges geändert.


    Quelle

     
  2. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Es hat sich was geändert ??
    Was denn ? Noch weniger Antwortmails auf Anfragen ?
    Oder glaubt Ebay noch mehr an das "gute im Menschen" ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen