Ebene unter Opera durchsichtig

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Apree, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Apree

    Apree ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Liebe Leut wir sind am verzweifeln: wir haben eine horizontale Navigation mit ausklappbarem Menu (Ebenen & Javascript). Läuft auch reibungslos, nur plötzlich nicht mehr unter Opera. Dort werden die Ebenen durchsichtig -der Text unter der Ebene scheint durch ??? Seit Tagen wälzen wir Literatur -ohne Ergebnis. Hier könnt Ihr das anschauen: Unser Problem Wäre toll wenn uns jemand weiterhelfen könnte. Danke Antoine
     
  2. Dex2000

    Dex2000 Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Scheint wohl daran zu liegen, dass Opera (8) den Google-Iframe nach vorn setzt. Durchsichtig ist da nix.
    Bei Opera7 und älter klappt übrigens gar nix auf und bei deaktiviertem JS erst Recht nicht.
    Abhilfe könnte ein richtig gesetzter z-index schaffen, und am Besten eine ordentliche Lösung. Tip: http://www.alistapart.com/articles/horizdropdowns
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    .submenu hat keine definierte Hintergrundfarbe. Wird wohl wieder ein Vererbungsproblem in Opera sein.
     
  4. Dex2000

    Dex2000 Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Nein, daran liegt es nicht, die Vordergrundfarbe ist ja auch nicht zu sehen. Wenn Du genau hinschaust, siehst Du, dass .submenu einfach nur hinter dem Iframe von google zu verschwinden scheint:
    Screen
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Och - tschuldigung, solche Sachen gehen bei mir auf 127... Ähnliche Probleme kenne ich auch (z.B. select vor ein iframe im IE) - Lösung: nicht wirklich, außer dass man in dem Fall versucht, den JavaScript-Code von google vor den Code für das Menü zu bringen (z.B. in einen <div> laden und dann an die richtige Stelle schieben). Aber vielleicht reicht es ja, wie beschrieben, den z-index für das Menü nach oben zu drehen, was sich aber nicht glaube.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen