1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ECS K7S5A BIOS Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Xaero3k, 19. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Hallo !
    Ich habe mir das K7S5A Board im März gekauft und bin dann auf die Seite k7s5a.de.cx gekommen. Ich wollte meinen Rechner unbedingt mal übertakten, um den Leistungsunterschied zu sehen und habe das BIOS mit dem K7S5A2 BIOS (AWARD 6.0) geflashed.
    Doch jetzt mächte ich das alte AMI Bios wiederherstellen, doch wenn ich in Dos das folgende eingebe, steht da immer "unknown flash type"
    awdflash.exe [*.bin datei] /F

    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache ??
    Ich weiß echt net mehr weiter.
    Ich hab schon 3 verschiedene Bios Versionen getestet. immer diese Fehlermeldung "unknown flash type"

    Thx
    MFG
     
  2. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Hi, Ich werde dann meinen BIOS Chip zu diesem Typ schicken und hoffe, dass der Rechner danach wieder richtig funktioniert, sollte es nicht so sein, werde ich mir nen neuen Chip kaufen.
    Danke für deine Hilfe!
    MFG
     
  3. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Erstmal Danke für deine Hilfe.
    Ich habe die *.rom Datei in eine *.bin Datei umbenannt, hat aber leider nicht geklappt.
    Ich habe das Board in nem Online Shop bei mindfactory.de gekauft, auf so etwas ist keine Garantie, oder ?
    Wenn ich mir den neu beschreiben lassen möchte, was würde sowas ca. kosten und in was für nem Laden kann man das am besten machen lassen ? Media Markt oder so, oder eher ein kleinerer Fachhändler, oder meinst du ich soll das über diese Seite
    http://home.arcor.de/tillk/site02_d.htm
    machen lassen ?

    MFG
     
  4. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Nee, auf der Seite http://k7s5a.de.cx
    steht ganz klar, dass man zum zurückflashen den AWD Flasher benutzn soll, am besten version 7.95.
    Aber bei mir funktioniert das alles nicht, ich muss meinen PC wohl zum Händler bringen :-(
    MFG
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Wünsch Dir viel Glück und sei vorsichtig beim Ausbau des Chips.
    MfG Steffen.
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, natürlich hast Du keine Garantie mehr, wenn Du ein falsches" BIOS flashst. Ich glaub nicht, dass Dir jeder Fachhändler ohne weiteres den BIOS-Chip neu beschreiben kann. Der Link für den Flashservice sieht ganz gut aus - deshalb hab ich ihn auch gepostet. Bei ECS kannst Du eine BIOS-Baustein kaufen .... 29 ? http://www.elitegroup.de/shop/index.htm
    MfG Steffen
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Sorry, hatte ich mir vorher nicht durchgelesen. Hast Du die Bios (*.rom) -Datei) denn entsprechend in *.bin umbenannt ? Einen neuen BIOS-Baustein kannst Du bei ECS direkt beziehen oder Du lässt den alten neu beschreiben (kann dein Händler das?) Ansonsten probier mal hier http://home.arcor.de/tillk/site00_d.htm .
    MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, das K7S5A hat serienmäßig ein AMI-BIOS musst also auch mit dem AMI-Flash-Utility z.B aminf329.exe und einer *.rom flashen. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen