1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ECS K7S5A Lan und Brennerprobleme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von goldbaer, 6. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goldbaer

    goldbaer Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    229
    Habe obige Mutterplatine und schon 3 Brenner 16x / 24x / 32x)eingebaut. Egal welchen ich einbau, max. Brenngeschwindigkeit ist mit jedem Programm 12x. Am Brenner kanns nicht liegen. Habe schon im Bios geschaut, und kann nichts finden. Wer weiß Rat?
    Der PC läuft mit WIN2000 bisher stabil. Habe neuestes Bios vom 2. Mai drauf.

    Danke im voraus.
    Peter
    [Diese Nachricht wurde von goldbaer am 06.06.2002 | 08:52 geändert.]
     
  2. kallebra3

    kallebra3 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    316
    guck mal,obs ein firmwareupdate für den brenner gibt,wenn er die rohlinge nicht kennt,fährt er runter
     
  3. goldbaer

    goldbaer Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    229
    Brenner ist ein Sony CRX175 E2. Habe im Moment den Verdacht, daß der Brenner mit einigen Rohlingen nicht klarkommt. Denn wenn ich Nero 5.5.5.6 alleine laufen lasse, ohne CD-R, dann wird die Brenngeschwindigkeit kpl. angezeigt, aber sowie ich eine CD-R (Traxdata 90Min 24x, oder Silver Circle 32x) dann geht die Brenngeschwindigkeitauswahl auf max. 12x runter.
     
  4. LightHawk

    LightHawk Byte

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    67
    Ist der Brenner als Master oder Slave ?
    Zusammen an HD oder CD-Rom ? Oder alleine ?
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Welche Brenner waren das denn ? Es gibt heute genügend Brenner , die machen selber einen Rohlingstest und bieten z.B. in Nero nur noch die Geschwindigkeiten an , die sie für richtig halten .
    Z.B. beim A-Open (24+32) .

    Wie ist es mit Clone-CD? Da müsste es alle Geschwindigkeiten bis zum Brenner-Maximum anzeigen . Hast du immer die gleichen Rohlinge benutzt ? Wenn ja , dann wechsle sie mal , das kann Wunder wirken .

    Es muss nicht unbedingt am Board liegen .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen